Meldungen aus der UDE

© JRF e.V./Alex Muchnik

1,5 Mio Euro für Testzentrum

Binnenschiffe – autonom und abgasfrei

  • von Ulrike Eichweber
  • 18.11.2019

Autonom fahrende Binnenschiffe mit Elektroantrieb wären gut fürs Klima. Dafür muss aber noch viel programmiert und getestet werden. Am Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme (DST), einem Duisburger An-Institut der UDE, wird deshalb ein Versuchs- und Leitungszentrum eingerichtet. Einen Förderbescheid über 1,5 Mio Euro überreichte jetzt Dr. Hendrik Schulte, Staatssekretär im NRW-Verkehrsministerium.

Das Zentrum mit Namen VELABI richtet das DST in Kooperation mit den Ingenieurwissenschaften von UDE und RWTH Aachen ein. Acht Wissenschaftler*innen werden dort über 10 Jahre lang neue Verfahren entwickeln und testen. Mit dem größten Binnenhafen Europas bietet Duisburg die besten Voraussetzungen, um autonom fahrende Schiffe unter realen Bedingungen zu testen. Bis es so weit ist, werden sich aber konventionelle und autonome Fahrzeuge die Wasserstraßen teilen müssen. Vom Leitungszentrum aus sollen deshalb zunächst Schiffsführer*innen, ähnlich den Fluglotsen in einem Tower, dafür sorgen, dass es nicht zu Missverständnissen und Kollisionen kommt.

Der Förderbescheid wurde bei einer Veranstaltung der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft (JRF) überreicht, die sich mit der Frage „Green & Smart Shipping in NRW – Wann kommt das autonom fahrende, emissionsfreie Binnenschiff?“ befasste. In der JRF haben sich universitäre An-Institute in NRW zusammengeschlossen.

Im Bild (v.l.):
Prof. Dirk Abel (RWTH Aachen), Prof. Dieter Schramm, Dekan der Ingenieurwissenschaften (UDE), Hendrik Schulte (NRW-Verkehrsministerium), DST-Leiter und UDE-Prof. Bettar Ould el Moctar, Dieter Bathen (UDE und JRF) und Ocke Hamann (Niederrheinische IHK).


Weitere Informationen:
https://idw-online.de/de/news727229
https://www.dst-org.de/versuchs-und-leitungszentrum-autonome-binnenschiffe/

Zurück

Ihre Ansprechpartner/innen

Stabsstelle des Rektorats
Ressort Presse

Telefon: Teamübersicht
Fax: +49(0)203 37 92428
E-Mail: presse@uni-due.de

Campus Duisburg:
Forsthausweg 2
LG 119
47057 Duisburg

Campus Essen:
Universitätsstraße 2
T01 S03 B55
45141 Essen

Presseinformationen

Der Blick zurück (RSS)

Campus:Aktuell

Im Semester zwei Mal im Monat, ansonsten monatlich erhalten alle Hochschulangehörigen mit Campus:Aktuell alle Infos aus der und rund um die UDE. Extern gibt es unseren Newsletter auf Wunsch [per E-Mail] (Listenname: campusaktuell).