Meldungen aus der UDE

Schmuckbild zum Thema Ideenentwicklung
© pixabay.com

GUIDE Start-Up-Gründungszentrum gestartet

Damit es nicht nur bei der Idee bleibt

  • von Cathrin Becker
  • 29.10.2020

Erstklassige Forschung gibt es an der UDE in vielen Bereichen. Dass dabei gute Start-Up-Ideen und die Gründenden von morgen zusammenfinden, bestmöglich begleitet von Mentoren, ist ab sofort die Aufgabe des zentralen Gründungszentrums GUIDE. Der soeben konstituierte Vorstand will insbesondere für die wichtige Startphase schnell Strukturen etablieren.

„Mit GUIDE wollen wir eine ganz neue Stufe der Gründungsförderung und -kultur erreichen“, sagt Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Pedro José Marrón. „Wir wollen Spitzenforscher*innen, aber auch die Studierenden stärker ermutigen, ihre Ideen zu realisieren. Als zentrale Serviceeinrichtung unterstützen wir sie bei der zügigen Umsetzung.“

GUIDE steht für Gründungen und Innopreneurship der Universität Duisburg-Essen. Mit ihrem Antrag GUIDEREGIO konnte sich die UDE Ende 2019 die Förderung durch das EXIST-Potentiale-Programm des Bundeswirtschaftsministeriums und damit verbunden auch zwei Millionen Euro bis 2024 sichern. Mit diesen Mitteln soll vor allem die Vernetzung in der Metropolregion, vorangetrieben werden.
Demnächst soll noch ein Beirat benannt werden.

Zum GUIDE-Vorstand gehören:
Prof. Dr. Pedro José Marrón (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (Vorsitzender),
Dr. Marion Franke (Geschäftsführerin NETZ / CENIDE) (stellv. Vorsitzende)
Prof. Dr. Volker Breithecker (Studiendekan der Mercator School of Management),
Prof. Dr. Barbara Buchenau (Prorektorin für Gesellschaftliche Verantwortung, Diversität und Internationalität),
Prof. Dr. Dr. med. Dagmar Führer-Sakel (Prorektorin für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und Wissenstransfer),
Prof. Dr. med. Karl Sebastian Lang (Fakultät für Medizin),
Dipl.-Kfm. Jens Andreas Meinen (Kanzler).
Prof. Dr.-Ing. Natalie Stranghöner (Fakultät für Ingenieurwissenschaften).

Weitere Informationen:
https://www.uni-due.de/guide/

 

Zurück

Ihre Ansprechpartner*innen

Ressort Presse
Stabsstelle des Rektorats
Hochschulmanagement und Kommunikation

Telefon: Teamübersicht
Fax: +49(0)203 37 92428
E-Mail: presse@uni-due.de

www.uni-due.de/de/presse

Der Blick zurück (RSS)

Campus:Aktuell

Regelmäßig erhalten alle Hochschulangehörigen mit Campus:Aktuell alle Infos aus der und rund um die UDE. Extern gibt es unseren Newsletter auf Wunsch [per E-Mail] (Listenname: campusaktuell).