Quantenpunkte
© Peter Jurik - stock.adobe.com

Veranstaltung zu Nobelpreisen 2023

Einfach erklärt: Von Attosekunden bis Quantenpunkte

  • von Janina Balzer
  • 06.12.2023

Dem Begriff „Quantenphysik“ ist man wahrscheinlich schon mal begegnet – mit der Einheit „Sekunde“ kann man auch etwas anfangen, aber: Was sind Quantenpunkte? Wie kurz sind eigentlich Attosekunden? Und warum erhält man für solch eine Forschung einen Nobelpreis? All diese Fragen werden am Montag, 11. Dezember, ab 18 Uhr am Duisburger Campus erklärt.

Eingeladen sind alle Interessierten, egal ob Physik-Neuling oder Chemie-Profi. Prof. Dr. Axel Lorke von der Fakultät für Physik erklärt allgemeinverständlich, worum es genau geht – und was die Forschung an der UDE damit zu tun hat.

Weitere Informationen:

Zeit: Montag, 11. Dezember 2023, 18 Uhr
Ort: Lotharstraße 65, Gebäude LB, Raum LB 107

https://www.uni-due.de/physik/newsarchiv2023.php#a32

Dr. Nicolas Wöhrl, Leiter des Teilprojekts Ö des SFB 1242, Tel. 0203/379-3131, nicolas.woehrl@uni-due.de

Redaktion: Janina Balzer, janina.balzer@uni-due.de

Zurück
-------------------------
Post-Views: 7300