10.2019    
Lehraufenthalt im Rahmen der Erasmus-Dozentenmobilität an der Università di Catania (Italien)

03.2018    
Lehraufenthalt im Rahmen der Erasmus-Dozentenmobilität an der Libera Università di Bolzano, Campus Bressanone (Italien).

04.2017    
Forschungssemester

05.2017:                              
Lehr- und Forschungsaufenthalt im Rahmen der Erasmus-Dozentenmobilität an der Libera Università di Bolzano, Campus Bressanone (Italien).

10.2015–01.2017:       
Elternzeit

05.2012–08.2013:       
Elternteilzeit

02.2010:
Forschungsaufenthalt am ESRC Research Centre on Bilingualism in Theory and Practise, Universität Bangor, Wales.

Seit 12.2009:
Universitätsprofessorin (W2) für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache an der Universität Duisburg-Essen.

10.2008-12.2009:
Vertretungsprofessorin für Deutsch als Zweitsprache an der Universität Bremen.

2006-2008:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bremen. Unterstützung der wissenschaftlichen Begleitung, Projektevaluation und Entwicklung eines Sprachstandsverfahrens im Bremer Förderprojekt für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund der Sek. I (Leitung Prof. Y. Karakaşoğlu und Prof. S. Haberzettl).

2006-2008:
Lehraufträge an den Universitäten Bremen (Germanistik/DaZ, Interkulturelle Pädagogik), Hannover (Germanistik/DaZ) und Hamburg (Italianistik).

12.2004:
Promotion im Fachbereich Sprachwissenschaften der Universität Hamburg, Thema der Dissertation: „Code-switching in bilingual children", Erstgutachterin Prof. N. Müller (Bergische Universität Wuppertal), Zweitgutachter Prof. J. MacSwan (Arizona State University, USA).

2000-2005:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt Frühkindliche Zweisprachigkeit: Italienisch/Deutsch und Französisch/ Deutsch im Vergleich (Leitung Prof. N. Müller) am Sonderforschungsbereich Mehrsprachigkeit, Universität Hamburg.

12.1999:
Magister im Fach Italianistik an der Universität Hamburg. Thema der Magisterarbeit: „Das Genus im Italienischen und Deutschen: Empirische Untersuchung zum bilingualen Spracherwerb".

10.1997 -03.1998:
Studium (italienische und deutsche Literatur) an der Universität Triest (Italien).

1995-1999:
Magisterstudium der Fächer Italienisch (Literatur und Linguistik), Politische Wissenschaft (mit Schwerpunkt sprachliche und ethnische Minderheiten), Germanistik (Literatur und Medien) an der Universität Hamburg.

1995:
Abitur am Friedrich-Ebert-Gymnasium im Hamburg-Harburg.

1975:
Geboren in Catania (Italien).

Cantonedsc 0176
@ UDE/Frank Preuß

Prof. Dr. Katja F. Cantone-Altıntaș
Deutsch als Zweit- und Fremdsprache

Anschrift:

Universität Duisburg-Essen
Deutsch als Zweit- und
Fremdsprache
Universitätsstr. 12
45141 Essen

Raum: R12 R03 B36
Tel.: +49-(0)201-183 2407
Fax: +49-(0)201-183 3959
E-Mail: katja.cantone@uni-due.de

 

Zuständiges Sekretariat:

Vassiliki Metaxa
Tel.: +49-(0)201-183 3580
Fax: +49-(0)201-183 3959
E-Mail: dazdaf@uni-due.de

Raum: R12 R03 B39
Bürozeiten:
Mo., Mi.; Do.; Fr.; 9-12 h
Di.: 13-15.30 h