Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Gastvortrag

Was macht ROSETTA?

[24.11.2014] Kometen und ihre langen Schweife gehören zu den faszinierendsten Objekten am Nachthimmel. In der Nähe des Kometen Churyumov-Gerasimenko hält sich derzeit die europäische Raumsonde ROSETTA auf. Erste Ergebnisse dieser Vermessungsmission erläutert am kommenden Mittwoch, 26. November, Prof. Dr. Karl-Heinz Glaßmeier (TU Braunschweig) im Physikalischen Kolloquium der Universität Duisburg-Essen (UDE). Beginn: 17.15 Uhr, Campus Duisburg, Hörsaal MC 122 an der Mülheimer Str.

Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/physik/

Redaktion: Beate Kostka, T. 0203/379-2430