Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Orientierungswoche für Erstsemester

Start ins Uni-Leben

[29.09.2009] Gefühlte 1000 Fragen stellt sich ein frisch gebackener Student vor dem Semesterstart: Welche Veranstaltungen muss ich belegen? Wie funktioniert die Bücherausleihe? Wo ist eigentlich Raum R11 T06 C75? Wann hat mein Prof Sprechstunde? Antworten hierauf und noch viele weitere Tipps für den Uni-Alltag erhalten Erstsemester der Universität Duisburg-Essen in der Orientierungswoche vom 5. bis zum 9. Oktober.

Den Neuankömmlingen bieten das Akademische Beratungs-Zentrum Studium und Beruf (ABZ) und die verschiedenen Fakultäten in dieser Woche zahlreiche Informationsveranstaltungen an. Uni-Mitarbeiter sprechen über BaföG, Studienbeiträge, Auslandsaufenthalte oder Wohnmöglichkeiten. Dozenten führen in die jeweiligen Fächer ein, und die Fachschaften laden zu geselligen Runden und zum Kennenlernen ein – mit anschließender Campusführung und individueller Stundenplanberatung,

Neben vielen nützlichen Tipps erhalten alle Erstsemester ein Begrüßungsgeschenk, einen Sportsack mit Uni-Logo, der durch die Studienzeit begleiten soll. Das Präsent erwartet die Neuen zum Auftakt der Orientierungswoche am Montag, 5. Oktober, wenn Rektor Prof. Dr. Ulrich Radtke sie offiziell an der Uni willkommen heißt: um 9 Uhr im Duisburger Audimax (gemeinsam mit Oberbürgermeister Adolf Sauerland), im Essener Audimax um 9.30 Uhr (gemeinsam mit dem 1. Bürgermeister Norbert Kleine-Möllhoff). Die Erstsemesterveranstaltung für die Lehramtsstudierenden ist um 12 Uhr an gleicher Stelle in Essen.
Auf beiden Campi lockt an diesem Tag auch der „Markt der Möglichkeiten“, eine Informationsmesse für Erstsemester. In den Audimaxfoyers stellen sich Einrichtungen wie der AStA, das Studentenwerk, das Hochschulteam der Agentur für Arbeit, der Hochschulsport, die Unibibliothek, das ABZ sowie die Städte Duisburg und Essen vor (Duisburg: 10-12 Uhr; Essen: 11-14 Uhr).

Eine Übersicht über alle Termine hat das ABZ in zwei Broschüren zusammengestellt. „Startklar“ heißt das Infoheft für Bachelor-, Master-, Diplom- und Medizinstudierende, den „Durchblick“ gibt es für die Lehrämter. In den Broschüren finden Studienanfänger nicht nur Infos zu den Einführungsveranstaltungen, sondern auch wichtige Adressen und Öffnungszeiten von Anlaufstellen. Wer bei der Einschreibung kein Heft mitgenommen hat, der kann es unter http://www.uni-due.de/erstsemester/ abrufen.


Weitere Informationen: Sandra Dölling, 0201/183-2785, sandra.doelling@uni-due.de

Redaktion: Ulrike Bohnsack, Tel. 0203/379-2429

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de