Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

7. Duisburger Extrusionstagung

Branchentreffen „Kunststoffe“

[08.03.2010] Schlauchfolien, Rohre und Leitungen stehen im Mittelpunkt der 7. Duisburger Extrusionstagung am 16. und 17. März an der Uni Duisburg-Essen (UDE). Etwa 100 Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker der kunststoffverarbeitenden Industrie, vom Rohstoffproduzenten und Maschinenbauer bis zum Verarbeiter, werden zu der jährlich stattfindenden Veranstaltung erwartet.

Themenschwerpunkte sind die aktuelle Marktsituation, neue Materialien und Verfahren bei der Herstellung von Kraftstoffleitungen, Ummantelungen, Mehrschicht- oder Blasfolien, die Werkzeugentwicklung, das Qualitätsmanagement sowie die Energie-Effizienz. Die Leitung hat Prof. Dr.-Ing. Johannes Wortberg, Lehrstuhlinhaber für Konstruktionslehre und Kunststoffmaschinen an der UDE. Tagungsort ist der Duisburger Campus, Lotharstraße 1, Hörsäle MC/MD.

Weitere Informationen: http://www.uni-due.de/kkm/
Prof. Dr. Johannes Wortberg, Tel. 0203/379-3936, johannes.wortberg@uni-due.de; Marco Lenzen, Tel. 0203/379-4268, marco.lenzen@uni-due.de

Redaktion: Ulrike Bohnsack, Tel. 0203/379-2429