Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Vor dem Studienstart Uni-Atmosphäre kennenlernen

Schülervorlesungsverzeichnis ist da

[15.03.2010] Orientierung im Dschungel der Informationen, Hilfe bei der Fächerwahl und nützliche Veranstaltungshinweise – das bietet das neue Schülervorlesungsverzeichnis der Universität Duisburg-Essen (UDE) für das am 12. April startende Sommersemester.

Alle Oberstufenschüler, die vor ihrem offiziellen Studienstart bereits echte Uni-Atmosphäre kennenlernen wollen, bietet das Angebot eine schier unermessliche Auswahl an: Studieninteressierte können aus über 200 Vorlesungen, Seminaren und Übungen der verschiedenen Fakultäten wählen. Nach Wunsch können die Kurse einmalig oder regelmäßig besucht werden.

Das Projekt startet mit einem Vorbereitungstreffen am 22. März, um 16 Uhr, am Campus Essen, Gebäude V 13, Ebene S00, Raum D 50. Wahlweise kann stattdessen auch das Pendant hierzu auf dem Campus Duisburg besucht werden: Es beginnt am 26. März, um 16 Uhr, in Raum LK 053, an der Lotharstraße 65.

Die Teilnehmer haben durch den Quereinstieg die Chance, Studiengänge zu testen und herauszufinden, ob die eigenen Interessen und Fähigkeiten mit ihrer potentiellen Fächerwahl übereinstimmen. Zudem eignen sich die Vorlesungen auch sehr gut, um verborgene Talente zu entdecken.

Regelmäßige Teilnahme wird belohnt

Schüler, die regelmäßig teilnehmen, werden als sogenannte „Frühstudierende“ eingestuft. Sie erhalten dann in vielen Fächern bereits Leistungsnachweise und Zertifikate. In einem späteren Studium können diese anschließend problemlos angerechnet werden.

Das Projekt der UDE erfreut sich einer stetig wachsenden Beliebtheit. Es wird von der Jörg-Keller-Stiftung, die sich im „Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft“ befindet, und von Essener Softwarefirma „GFOS“ finanziell unterstützt.

Das Schülervorlesungsverzeichnis wurde in den letzten Tagen an 257 Schulen versendet. Es ist im Internet (s.u.) herunterladbar und kann telefonisch bestellt werden.

Die Broschüre und weitere Informationen:
http://www.uni-due.de/abz/studieninteressierte/svv.html
Verena Wockenfuss, Tel. 0203/379-3325, verena.wockenfuss@uni-due.de

Redaktion: Kristina Belka, Tel. 0203/379-1489

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de