Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Jobmesse der Mercator School of Management

Vielfältige Kontakte ins Berufsleben

[23.04.2010] Ob auf der Suche nach einem Praktikum, einem praxisnahen Thema für die Abschlussarbeit oder der ersten Stelle nach der Uni – auf der Jobmesse der Mercator School of Management/Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Uni Duisburg-Essen (UDE) wird jeder fündig. Die Berufskontaktmesse, auf der sich 19 namhafte Unternehmen mit Standorten in der Region präsentieren, findet am 3. Mai von 12 bis 18 Uhr im Foyer des Audimax am Campus Duisburg statt.

Ziel dieser Veranstaltung, die erstmalig von der Fakultät und der Studierendenschaft organisiert wird, ist es, frühzeitig den Kontakt mit potenziellen Arbeitgebern zu ermöglichen. Nach der Eröffnung und Begrüßung durch Oberbürgermeister Adolf Sauerland und die Dekanin Prof. Dr. Annette G. Köhler informieren die Unternehmen ab 12.30 Uhr in Vorträgen und Workshops über Berufsperspektiven sowie spezielle Programme für Berufseinsteiger. An den Infoständen haben die Studierenden Gelegenheit, mit Unternehmensvertretern ins Gespräch zu kommen und erste Kontakte zu knüpfen. Wer möchte kann zuvor eine Kurzbewerbung einreichen: Mehr unter http://www.msm.uni-due.de/jobMESSE.

Die Messe ist kostenfrei, steht auch Interessierten anderer Unis offen und soll künftig jährlich stattfinden.

Weitere Informationen: Helena Lischka und Janine Drewes, Tel. 0203/379-2433

Redaktion: Gisa Engelbrecht, Tel. 0203/379-1487