Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Woche der Studienorientierung

Wissen, wo es lang geht

[21.01.2011] Wie funktioniert ein Studium? Auf diese Frage gibt es viele spannende Antworten, wie die Universität Duisburg-Essen in der „Woche der Studienorientierung“ beweist. Vom 31. Januar bis zum 4. Februar bietet sie Vorträge sowie einen Schülerinfotag an, bei denen keine Fragen offen bleiben sollen.

„Studieren – so geht’s“, heißt es am 1. Februar um 14.30 Uhr am Campus Essen im Glaspavillon (R12 S00 H12). „Alle, die bereits eine Idee haben, was sie studieren wollen, erhalten hier hilfreiche Informationen über die UDE“, erklärt Marion Büscher vom Akademischen Beratungs-Zentrum (ABZ). Die Zuhörer erfahren beispielsweise, welche Unterschiede zwischen Schule und Hochschule bestehen oder wie man sich um einen Studienplatz bewirbt.

Wer Lehrer werden möchte, sollte am 1. Februar um 16 Uhr in den Glaspavillon (R12 S00 H12) kommen. Studieninteressierte erfahren mehr über die gestufte Lehrerbildung, bei der sich nach einem Bachelor-Studium ein Master of Education anschließt. Bei der Informationsveranstaltung geht es um verschiedene Lehrämter sowie die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Diese und weitere Aspekte greift der Infotag für Schüler am 4. Februar zwischen 9 und 15 Uhr auf. An beiden Campi bieten alle Fakultäten Informationen zum Studienangebot und einen Einblick in die technische Ausstattung, z.B. Labore. Lehrende sowie die Mitarbeiter von Beratungseinrichtungen nehmen sich Zeit für persönliche Gespräche.

Eine Anmeldung für die Vorträge und den Infotag ist nicht erforderlich. Die „Woche der Studienorientierung“ hat das Wissenschaftsministerium mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW ins Leben gerufen, um Abiturienten bei der Wahl des Studiengangs noch gezielter zu unterstützen.

Weitere Informationen: Marion Büscher, Tel. 0201/183-2299
Andrea Podschadel, Tel. 0203/379-3654

Redaktion: Katrin Braun, Tel. 0203/379-1488

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de