Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Experimente zum Semesterabschluss

Musik im Chemie-Hörsaal

[20.05.2011] Chemie hat nichts mit Musik zu tun? Dass das ein Gerücht ist, zeigt das Institut für Anorganische Chemie der Universität Duisburg-Essen (UDE) am 13. Juli mit seinem Semesterabschlusskonzert „Musik und Experimentalvorlesung“. Karten können ab sofort bestellt werden.

Musikalisch mit von der Partie ist die Band „Double-T“. Das Programm der drei Musiker reicht von Brian Adams, D. J. Ötzi und Van Halen bis zu Frank Sinatra und Udo Jürgens. Begleitet wird ihre Vorstellung im Chemie-Hörsaal von zahlreichen Show-Experimenten der Anorganischen Chemie. 90 Minuten lang können Besucher staunen und zuhören. Apropos Chemie und Musik: Lebender Beweis für ihre Verbindung ist Jörg Totzke – der Gitarrist von Double-T bildet an der UDE Chemielaboranten aus.

Da der Hörsaal nur 180 Plätze fasst, werden trotz freien Eintritts vorher Karten verschickt. Wer kommen möchte, reserviert seine Karten online unter
http://www.uni-due.de/chemie/ak_epple/Festkoerper.shtml
Einlass gibt es bis 18.15 Uhr.

Semesterabschlusskonzert „Musik und Experimentalvorlesung“
13. Juli, 18.30 Uhr
Campus Essen, Audimax-Hörsaal A02 (S04 T01 A02)
Eintritt frei

Weitere Informationen: Prof. Dr. Matthias Epple, Tel. 0201/183-2413, matthias.epple@uni-due.de

Redaktion: Alexandra Nießen, Tel. 0203/379-1489

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de