Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

UDE bei der Abiturientenmesse in Dortmund

Ein offenes Ohr für alle Zukunftsfragen

[31.08.2012] Das Abiturzeugnis bestätigt es – die Schulzeit ist erfolgreich geschafft. Doch was kommt danach? Es ist nicht leicht, zwischen den vielen Optionen auszuwählen. Auf der Abiturientenmesse EINSTIEG können Jugendliche ihre Zukunft genauer planen. Auch die Universität Duisburg-Essen (UDE) präsentiert am 7. und 8. September ihre Studienmöglichkeiten in der Dortmunder Westfalenhalle (Halle 3b, Stand H 13).

Das Team des Akademischen Beratungs-Zentrums (ABZ) informiert dort am Freitag und Samstag von 9 bis 16 Uhr Studieninteressierte, Eltern und Lehrer über das vielfältige Lehrangebot. Wie sieht der Unialltag konkret aus? Mehrere Dozenten beantworten Fragen rund um das Studium der Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaft.

Weitere Informationen: Silke Gramsch, Tel. 0203/379-2404, silke.gramsch@uni-due.de

Redaktion: Katrin Koster, Tel. 0203/379-1488

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de