Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Märchenfest für Grundschüler am 21. Juni

Es war einmal…

[17.06.2016] …eine Dozentin, die lehrte Deutsch als Zweit- und Fremdsprache an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Weil Märchen besonders schön sind, um Kindern eine Sprache beizubringen, lud sie mit ihren Studierenden drei Grundschulen für den 21. Juni ein. So kam es, dass sie den Mädchen und Jungen vorlasen, Hexenhäuser dekorierten, Theater spielten und vieles mehr. Noch lange erzählte man sich an der Bismarckschule Oberhausen sowie an den Grundschulen Albert-Schweitzer/Bottrop und Velbert Nordstadt von diesem märchenhaften Tag.

Redaktion: Ulrike Bohnsack, Tel. 0203/379-2429