Der Bestand an Büchern, Zeitschriften und Nachschlagewerken für das Fach Turkistik (vor allem Sprach- und Literaturwissenschaft sowie Didaktik des Türkischen und Landeskunde der Türkei) richtet sich nach den Anforderungen des Faches für Studium, Lehre und Forschung an der Universität Duisburg-Essen.

Auf die Veränderungen des Faches und der Studiengänge wird flexibel reagiert.

Schwerpunktmäßig wird gekauft: 
  • die für den Studien- und Lehrbetrieb benötigte Lehrbuch- und Studienliteratur
  • die vom Institut für Turkistik benötigte Forschungsliteratur
Regelmäßig und in breiter Auswahl werden angeschafft:
  • Primärliteratur türkischsprachiger Autorinnen und Autoren
  • Grundlegende Sekundärliteratur in türkischer und deutscher Sprache
  • Nachschlagewerke
  • Ein- und mehrsprachige Wörterbücher
Eine differenzierte Auswahl erfolgt bei:
  • Landeskundlicher und geschichtlicher Literatur der Türkei
  • Literatur aus/zu anderen Turksprachen
Folgende Literatur sollte jährlich auf weitere Notwendigkeit für den Studien-, Lehr- und Forschungsbetrieb der Universität überprüft werden:
  • laufende Zeitschriften
Empfehlungen zur Aufteilung der Mittel:
  • Zeitschriften 20%
  • Monographien 80%