Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

2. Summer School für Schüler

Asien mit anderen Augen

[12.05.2010] Fremde Kulturen, exotische Sprachen, faszinierende Länder: Auch in diesem Jahr veranstaltet das In-East, das Institut für Ostasienwissenschaften der Uni Duisburg-Essen (UDE), eine Summer School für Schüler ab Klasse 11. Unter dem Motto „Asien mit anderen Augen“ setzten sie sich vom 18. bis 22. Juli mit einer der spannendsten Regionen auseinander und können dabei auch testen, ob ihnen ein entsprechendes Studium liegt. Interessierte können sich bis zum 31. Mai um einen der 40 Plätze bewerben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das Programm ist so anspruchsvoll wie abwechslungsreich: Neben Sprachkursen, wahlweise Japanisch oder Chinesisch, Ausflügen und Unternehmensbesuchen erfahren die Teilnehmer, wie es wäre, wenn sie selbst in Asien aufgewachsen wären. In kreativen Projekten beschäftigen sie sich mit dem Leben und Denken der Menschen, ihrer Erziehung und Kultur, ihrem wirtschaftlichen, politischen und sozialen Umfeld. Außerdem informieren Absolventen und Dozenten des In-East – das Institut gehört in der Ausbildung von Ostasienexperten zu einer der ersten Adressen europaweit – über ein Studium und Berufsperspektiven.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.in-east.de oder können unter in-east.summerschool@uni-due.de angefordert werden.


Redaktion: Ulrike Bohnsack, Tel. 0203/379-2429