Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Fachbibliothek Medizin erweitert Öffnungszeiten

Sonntagsleser

[25.05.2010] Ungebremstes Lernfieber: Studierende der Medizinischen Fakultät der Uni Duisburg-Essen (UDE) können bald das ganze Wochenende über ihrer Fachliteratur brüten. Die Bibliothek am Essener Universitätsklinikum öffnet ab dem 6. Juni auch sonntags von 10 bis 18 Uhr ihre Pforten. Finanziert wird das erweiterte Angebot auf Wunsch der Medizinstudierenden aus Studienbeiträgen.

Den neuen Service bietet die Fachbibliothek in den besonders lernreichen Monaten Juni/Juli und Januar/Februar an. Auch Studierenden anderer Fächer steht die Bibliothek an der Hufelandstraße als Lern- und Arbeitsplatz zur Verfügung. Ausleihen und Rückgaben sind sonntags jedoch nicht möglich.

Ob auch die beiden großen Fachbibliotheken ihre Öffnungszeiten ändern, ist bis jetzt noch nicht entschieden. Bibliotheksleiter Albert Bilo: „Wir planen zum Wintersemester die Öffnungszeiten für weitere Fachbibliotheken auszuweiten. Voraussetzung ist, dass die Finanzierungsgrundlage gesichert ist.“

Weitere Informationen: Katrin Wibker, Tel. 0201/723-3330, katrin.wibker@uni-due.de, Albert Bilo, Tel. 0201/183-3700, -3699, albert.bilo@uni-due.de

Redaktion: Redaktion: Cathrin Becker, Tel. 0203/379-2429, cathrin.becker@uni-due.de