Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Spitzenplatz für UDE im Ranking

Bundesweit beste Logistik-Hochschule

[11.10.2010] Schon zum vierten Mal in Folge belegt die UDE den ersten Platz beim Ranking „Top-Logistik-Hochschulen 2010“ der Fachzeitschrift VerkehrsRundschau. Sie kann damit für sich in Anspruch nehmen, die beste Hochschule Deutschlands in diesem Bereich zu sein. Grundlage ist der größte deutsche Kompetenzwettbewerb „Logistik Masters“, in dem UDE-Studierende hervorragende Plätze in der Einzelwertung belegen konnten. Berücksichtigt wurden jeweils die acht Besten einer Hochschule. Die UDE-Kandidaten siegten dabei vor der zweitplatzierten TU Dortmund. Beteiligt hatten sich über 820 Studierende von mehr als 150 Hochschulen.

„Die Resultate dokumentieren die Extraklasse des Ruhrgebiets in der universitären Ausbildung für die Logistik“, so Prof. Dr. Bernd Noche vom Zentrum für Logistik & Verkehr (ZLV) der UDE. Der Wissensvorsprung Studierenden kommt nicht von ungefähr: An der Uni Duisburg-Essen wird das differenzierteste Studienangebot für Logistik und Verkehr vorgehalten. An einem der bedeutendsten europäischen logistischen Knotenpunkte kann man hier zwischen sechs entsprechenden Studiengängen auf Masterniveau wählen. Die beiden Kernstudiengänge sind „Logistik-Management“ unter der Leitung von Prof. Dr. Alf Kimms und „Technische Logistik“, den Prof. Dr. Bernd Noche verantwortet.

Punkten kann die UDE auch mit ihrem fakultätsübergreifenden Zentrum für Logistik & Verkehr (ZLV), dem insgesamt 31 Lehrstühle angeschlossen sind. Das ZLV organisiert auch das Studierenden- und Alumni-Netzwerk für Logistik & Verkehr (NLV). Dieses sorgt u.a. für Unternehmenskontakte, Veranstaltungen oder auch für Fachexkursionen ins In- und Ausland. Die Mitglieder des NLV arbeiten dabei regional unter dem Dach „LogistikRuhr Nachwuchs“ und lokal unter der Ägide „Initiativen Duisburg-Essen (IDE)“ mit Studierenden unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen.

Weitere Informationen: http://www.uni-due.de/nlv/, Stefanie Berger und Albert Hölzle, Tel. 0203/379-2542, nlv@uni-due.de

Redaktion: Beate H. Kostka, Tel. 0203/379-2430