Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Vorbereitungskurse in den Sommerferien

Guter Start in die MINT-Fächer

[10.07.2012] Eine echte Herausforderung ist der Start in ein naturwissenschaftliches Studium. Damit die Hürde nicht zu hoch gerät, bietet die Universität Duisburg-Essen (UDE) ab dem 23. Juli spezielle Vorbereitungskurse in folgenden Fächern an: Mathematik, Ingenieurwissenschaften, Physik, Chemie, Biologie sowie der Medizin und Informatik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Kursangebot („MINTroduce“) besteht aus Vorlesungen und praktischen Übungen in Kleingruppen. „Wer aktiv an diesen Vorkursen teilnimmt, hat schon mehr als die halbe Miete für den Studienerfolg im ersten Semester sicher“, weiß Frank Osterbrink, der als junger Mathe-Dozent zusammen mit seinen Studierenden einen der vielen Vorbereitungskurse anbietet.

Eine Übersicht über das Kursangebot sowie einen Online-Selbsteinschätzungstest, welche Kurse aus dem breiten Angebot empfehlenswert sind, finden sich auf der UDE-Webpage http://www.uni-due.de/mint. Gefördert wird dieses Programm im Rahmen des Bund-Länder-Programmes „Bildungsgerechtigkeit im Fokus“.

Weitere Informationen:
http://www.uni-due.de/mint
• Andreas Duvenbeck, Tel. 0203/379-3568, andreas.duvenbeck@uni-due.de
• Frank Osterbrink, Tel. 0201/183-2173, frank.osterbrink@gmx.de

Redaktion: Beate H. Kostka, Tel. 0203/379-2430

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de