Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Professor Andreas Büchter ist neu an der Uni

Ein Mathelabor für Schüler

[06.05.2014] Mathematik ist abstrakt; damit Schüler die Welt der Zahlen und Formen verstehen, braucht es kreative Unterrichtskonzepte. Mit diesen befasst sich seit vielen Jahren Andreas Büchter. Der 42-Jährige hat an der Universität Duisburg-Essen (UDE) eine Professur für die Didaktik der Mathematik übernommen.

Der gebürtige Westfale studierte Mathematik und Informatik in Dortmund sowie Pädagogik in Bochum. Nach seinen Abschlüssen lehrte er zunächst bei verschiedenen Bildungsträgern und forschte dann vier Jahre zur Schulentwicklung und zum Matheunterricht an der Universität Dortmund. Dabei begleitete er u.a. die Lernstandserhebungen für die neunte Klasse. 2005 wechselte er als Referent in das Schulministerium NRW und entwickelte Lehrpläne, Test- und Prüfungsaufgaben wie auch didaktische Materialien. Zwischenzeitlich wurde er in Dortmund promoviert. 2012 übernahm Büchter an der Universität zu Köln eine Professur für Mathematik und ihre Didaktik, bis er nun dem Ruf an die UDE folgte.

Wie hängt sprachliches und fachliches Lernen zusammen, was bedeutet das für multikulturelle Klassen, und mit welchen Materialien kann man den Unterricht spannender gestalten? Solche Fragen möchte Andreas Büchter für sein Fach klären. Und ihm schwebt vor, „ein Mathematisches Schülerlabor aufzubauen. Das ist mir besonders wichtig.“ Drei Funktionen habe es, so Büchter: „Hier sollen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13 kreativ und individuell Aufgaben lösen. Lehramtsstudierende werden praxisorientiert ausgebildet, und wir Wissenschaftler wollen es für unsere Grundlagen- und Entwicklungsforschung nutzen.“


Weitere Informationen: Prof. Dr. paed. Andreas Büchter, Tel. 0201/183-4544, andreas.buechter@uni-due.de

Redaktion: Ulrike Bohnsack, Tel. 0203/379-2429


Bildhinweis:
Ein Foto zu dieser Pressemitteilung (Bildbeschreibung: Prof. Dr. Andreas Büchter. Foto: UDE/Frank Preuß ) können Sie herunterladen unter:
"https://www.uni-due.de/imperia/md/images/samples/2014/bilderpressemitteilungen/bu%CC%88chter_andreas_2014b.jpg"