Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Langer Abend der Studienberatung am 3. Juli

Pläne schmieden am fußballfreien Tag

[26.06.2014] Für viele Studiengänge ist am 15. Juli Bewerbungsschluss. Wer auf den letzten Drücker noch Fragen loswerden möchte, sollte den WM-spielfreien Donnerstag, 3. Juli, nutzen. An diesem veranstalten die Hochschulen in NRW einen Langen Abend der Studienberatung. Auch die Universität Duisburg-Essen (UDE) nimmt sich zusätzlich Zeit für Abiturienten, Schüler und Eltern.

An beiden Campi kann man sich von 17 bis 20 Uhr individuell (kurz)beraten lassen und den Vortrag „Studieren – so geht’s“ besuchen, in dem es um Bewerbung und Einschreibung geht. In Essen wird außerdem über die Lehrerausbildung referiert, in Duisburg zur Studienfinanzierung. Die Agentur für Arbeit beider Städte und das Studentenwerk sind ebenfalls vertreten.

Weitere Informationen: http://www.uni-due.de/abz/studieninteressierte/langer_abend_der_studienberatung.shtml
http://www.zsb-in-nrw.de.

Ansprechpartner: Judith Bottermann, Tel. 0203/379-3790, judith.bottermann@uni-due.de; Dr. Sergej Stoetzer, Tel. 0203/379-2281, sergej.stoetzer@uni-due.de


Redaktion: Ulrike Bohnsack, Tel. 0203/379-2429