Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

UDE-Weiterbildung

Wie Politik funktioniert

[16.10.2014] Düsseldorf, Berlin, Brüssel: Dort werden politische Entscheidungen getroffen. Wie werden sie ausgehandelt, umgesetzt und wer ist überhaupt beteiligt? Mit dem Politikmanagement befasst sich eine neue Weiterbildungsreihe der Universität Duisburg-Essen (UDE). Sie richtet sich an Mitarbeiter in Verwaltungen, Parteien, Verbänden und Organisationen.

Die berufsbegleitenden, kostenpflichtigen Seminare können unabhängig voneinander belegt werden. Durchgeführt werden sie von der NRW School of Governance der Uni.

Am 24./25. Oktober geht es um Governance und Steuerung in der Landespolitik, am 28./29. November um politisches Entscheiden und diese Fragen: Wozu brauchen wir Parteien? Welche Macht haben Medien? Und was kann Politik von den Bürgern lernen?

Die Europäische Entscheidungsfindung nach der Europawahl 2014 soll dann voraussichtlich im Frühjahr 2015 ein Thema sein – vor Ort in Brüssel.

Weitere Informationen:
https://www.rca.uni-due.de/politikmanagement/
http://nrwschool.de/weiterbildungsmodule/
Peter Maaß, Tel. 0203/379-1396, peter.maass@uni-due.de


Redaktion: Ulrike Bohnsack, Tel. 0203/379-2429, ulrike.bohnsack@uni-due.de