Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Schüler-Infotag und Wochen der Studienorientierung

Abi – und was dann?

[10.12.2014] Wie soll es nach der Schule weitergehen? Mehr Durchblick bringt der Schüler-Infotag an der Universität Duisburg-Essen (UDE): Am 19. Februar ab 9 Uhr stellen Dozierende Studiengänge und Ausbildungsberufe vor, man kann Labore besichtigen und sich beraten lassen. Außerdem macht die Uni bei den Wochen der Studienorientierung mit, die vom 12. bis 30. Januar in ganz NRW stattfinden.

Das Programm am Infotag geht querbeet durch alle Fächer und sieht an jedem Campus etwas anders aus (https://www.uni-due.de/abz/studieninteressierte/infotag). Insgesamt 89 Vorträge gibt es, darunter zum Studieren allgemein und wie man es finanziert. Auch das Freiwillige Soziale Jahr und Auslandsaufenthalte werden angesprochen. Erstmals stellt sich die Folkwang Universität der Künste vor.

Wer individuelle Fragen hat, kann sie beim Info-Forum loswerden: Hier im Mensa-Foyer sind Studienberatung, Arbeitsagentur und Studentenwerk vertreten.

Wie findet man für sich das richtige Fach? Auch in den Wochen der Studienorientierung bietet die Uni Duisburg-Essen hilfreiche Vorträge und Workshops an (https://www.uni-due.de/abz/studieninteressierte/wochen_der_studienorientierung). Nicht für Studieninteressierte, sondern für deren Mütter und Väter ist das Elternforum am Donnerstag, 15. Januar, gedacht. Es findet um 18 Uhr im Duisburger Hörsaalzentrum LX 1203 statt.


Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/abz/studieninteressierte.shtml

Redaktion: Ulrike Bohnsack, Tel. 0203/379-2429