Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

UDE trauert um die Terror-Opfer in Kenia

Eine Minute lang schweigen

[24.04.2015] Am Montag, 27. April, gibt es um 12.00 Uhr ein schweigendes Innehalten an den europäischen Hochschulen, auch an der Universität Duisburg-Essen. Rektor Prof. Dr. Ulrich Radtke: „Wir gedenken so der Opfer des terroristischen Überfalls auf das Garissa University College in Kenia, bei dem Anfang April 147 Todesopfer und mindestens 78 Verletzte zu beklagen waren.“ Der Aufruf wurde von der European University Association (EUA) initiiert, der auch die UDE angehört.

Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/imperia/md/content/webredaktion/2015/eua_protect_universities.pdf