Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Studienbewerbertag in der Elektrotechnik und Informationstechnik

Ohne Stolpersteine studieren

[09.07.2015] Das gab es so noch nicht: Wer sich bis zum 15. Juli in der Elektrotechnik und Informationstechnik (EIT) an der Universität Duisburg-Essen (UDE) bewirbt, wird schon in der darauffolgenden Woche am Campus begrüßt. Beim Studienbewerbertag am 24. Juli erfahren die angehenden Erstis, was sie in den Bachelor-Studiengängen Elektrotechnik und Informationstechnik sowie NanoEngineering erwartet.

Bei einem ersten Kennenlernen wird der Studienstandort vorgestellt und es gibt Vorträge zu Forschungsinhalten. Zudem wird auf die Vorbereitungskurse hingewiesen, die vor Semesterbeginn Mathe-, Chemie- und Physikkenntnisse auffrischen. Weitere Einblicke bieten Führungen durch die Hochspannungshalle und das Brandentdeckungslabor sowie Informationen zu Nanomaterialien und deren Herstellung. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen: http://www.eit.uni-due.de/
Dr. Rüdiger Buß, Tel. 0203/379-1180, ruediger.buss@uni-due.de

Redaktion: Katrin Koster, Tel. 0203/379-1488