Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

UDE informiert zu Stipendienprogrammen

Bewerben lohnt sich

[13.11.2015] Stipendien sind nicht nur etwas für die Anderen! Angesichts der vielen Anbieter gibt es für viele Interessenten die passende Förderung. Informieren hilft – das zeigen zwei Veranstaltungen an der Universität Duisburg-Essen (UDE): am 19. November am Campus Essen (Glaspavillon) und am 3. Dezember am Campus Duisburg (LA-Audimax), jeweils ab 18 Uhr. Das Motto: „Stip, Stip, hurra! Wege zum Stipendium“.

An diesen Abenden werden einige große Begabtenförderwerke sowie das Deutschland-Stipendienprogramm in Kurzvorträgen und an Infoständen präsentiert. Studierende und Doktoranden erfahren Nützliches zu den Vergabekriterien: Vertrauensdozenten und Stipendiaten erklären vermeintliche Hürden, Notenanforderungen, Bewerbungsverfahren und Besonderheiten.

Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/erstsemester/orientierungsphasen/#stip
Dr. Anja Laroche, Akademisches Beratungs-Zentrum, Tel. 0203/379-3325, anja.laroche@uni-due.de

Redaktion: Katrin Koster, Tel. 0203/379-1488