Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Anmeldestart für die SommerUni

Lust, MINT zu entdecken?

[10.02.2016] Was hat Magie mit Magnetismus zu tun? Können Planeten im Labor entstehen und wie funktioniert eigentlich Holografie? Diese Fragen können Jugendliche ab 15 Jahren in den Sommerferien an der Universität Duisburg-Essen (UDE) beantworten: Die SommerUni in Natur- und Ingenieurwissenschaften bietet dazu vom 15. bis zum 19. August Experimente, Vorlesungen, Übungen und Exkursionen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

„Mit der SommerUni wollen wir vor allem jungen Frauen Lust auf MINT machen – auf Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik“, erklärt Silke Gramsch von der Studienberatung. Junge Männer sind bei der SommerUni ebenso willkommen: Es gibt 60 Plätze für Jungen und 60 für Mädchen. Um sie gezielt anzusprechen und für ein MINT-Studium zu begeistern, sind die meisten Veranstaltungen nach Geschlechtern getrennt.

In dieser Projektwoche gewinnen die Jugendlichen einen realistischen Einblick in die verschiedenen Fachgebiete und erleben den Unialltag hautnah. Dazu bekommen sie grundlegende Informationen, welche die Studien- ebenso wie die Berufswahl erleichtern: Studentische Tutoren begleiten sie mit Insider-Wissen, die Studienberatung informiert über Zulassungsbedingungen sowie die Finanzierung des Studiums, gestandene Ingenieure und Naturwissenschaftler aus Wirtschaft und Industrie lassen sich von den künftigen Fachkräften über die Schulter gucken.

Die SommerUni kostet 25 Euro, inklusive täglichem Mensaessen. Und wer eine weite Anfahrt hat, kann beispielsweise in der Jugendherberge übernachten.

Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/suni/
Silke Gramsch, Akademisches Beratungs-Zentrum Studium und Beruf – ABZ, Tel. 0203/379-2404, silke.gramsch@uni-due.de

Redaktion: Amela Radetinac, Tel. 0203/379-2429