Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

UDE richtet DHM-Finale im Badminton aus

Gute Chancen bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften

[10.06.2016] Am Wochenende startet nicht nur die Fußball-EM, sportlich höchst reizvoll ist auch das Finale der Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) im Badminton Teamwettbewerb. Ausrichter ist der Hochschulsport der Universität Duisburg-Essen (UDE) am Sonntag, 12. Juni, UDE-Zweifachsporthalle in Essen, Gladbecker Str. 210, Beginn: 10 Uhr. Das UDE-Team will zum dritten Mal in Folge den DHM-Titel ins Ruhrgebiet holen. Konkurrenten sind die Hochschulteams aus Hamburg und Köln.

Das erfolgreiche UDE-Team ist auch international sehr gefragt. Im Juli wird es zum Beispiel erneut bei den europäischen Hochschulmeisterschaften, die in diesem Jahr in Zagreb stattfinden, antreten. Gute Chancen auf den DHM-Titel haben auch die Volleyball-Männer der UDE: als Gruppenerster gehen sie in das Finale am 17./19. Juni an der Uni Paderborn. Gleiches gilt für die Handball-Männer der UDE, die am 8./10. Juli zum DHM-Finale nach Essen einladen.

Weitere Informationen: Niklas Cox, Hochschulsport, 01525/3937201, dhm.badminton@online.de

Redaktion: Beate Kostka, Tel. 0203/379-2430, beate.kostka@uni-due.de