Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Workshop für Studierende

Mündliche Prüfungen locker meistern

[30.12.2009] Schlaflose Nächte und Nervosität nehmen zu, je näher ein Prüfungstermin rückt. Dann heißt es das Beste geben. Aber wie? Antworten finden Studierende im zweitägigen Workshop „Mündliche Prüfung – So geht´s!“ des Akademischen Beratungszentrums (ABZ) der Uni Duisburg-Essen. Am 15. Januar 2010 beginnt der Kurs von 15 bis 17 Uhr am Campus Duisburg (Raum SG 055). Am 16. Januar geht´s von 11 bis 17 Uhr weiter.

Wer Angst vor mündlichen Prüfungen hat und wem dieser Stress zu schaffen macht, der findet in dem Seminar Wege mit solchen Herausforderungen besser umzugehen: Prüfungen werden simuliert und bereits erlebte diskutiert. Ziel ist es, neue Verhaltensmuster zu erproben, um in der kommenden Stresssituation entspannter zu sein.

Studierende, die bei Präsentationen oder Referaten unsicher sind, bekommen ebenfalls im Workshop Tipps, wie sie sich behaupten können.

Die Anmeldung ist bis zum 8. Januar möglich, und der Kurs ist kostenfrei.

Weitere Informationen: www.uni-due.de/abz
Elke Muddemann-Pulla, Tel. 0203/379-2309, E-Mail: elke.muddemann-pulla@uni-due.de

Redaktion: Sabine Loh, Tel. 0203/379-1488

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de