Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Hilfreiche Unterstützung für Abiturienten

Was soll ich studieren?

[07.09.2010] Politik oder lieber Germanistik, Physik, Elektrotechnik oder vielleicht doch Lehramt? Die richtige Studienwahl beschäftigt viele Abiturienten. Deshalb bietet die Universität Duisburg-Essen (UDE) im kommenden Wintersemester erneut mehrere Veranstaltungen, die diese Entscheidung erleichtern. Zudem lassen sich beim Probestudium und durch das Schüler-Vorlesungsverzeichnis viele Fächer und Studiengänge vorab testen.

Regelmäßig organisiert die Studienberatung des Akademischen Beratungs-Zentrums Studium und Beruf (ABZ) in Duisburg und Essen Orientierungsseminare. Zum Beispiel „Meine Stärken – Meine Perspektiven“: Am 14. und 21. September um 14.30 Uhr sind noch Plätze frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Wer sich Fächer wie Bauwesen, BWL, VWL, Chemie, Mathematik, Physik, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Ingenieurwissenschaften genauer anschauen möchte, ist beim Probestudium gut aufgehoben. Nachmittags oder samstags stehen speziell für Schüler konzipierte Infoveranstaltungen, Fachvorlesungen oder auch Laborführungen auf dem Programm. Hierfür ist ebenfalls eine Anmeldung nötig.

Druckfrisch und heiß begehrt ist das Schüler-Vorlesungsverzeichnis. Über 200 Vorlesungen, Seminare und Übungen des regulären Studiums der ersten Semester sind für Schüler geöffnet. Hier kann man einfach mal hinein schnuppern. Für besonders Interessierte bietet sich in den meisten Fächern die Möglichkeit, regelmäßig teilzunehmen und eine Klausur zu schreiben. Sie erhalten damit schon während ihrer Schulzeit einen Leistungsnachweis, der auf ein späteres Studium angerechnet werden kann.

Schon einmal vormerken kann man sich die landesweite Woche der Studienorientierung vom 31. Januar bis zum 4. Februar 2011 mit vielen Angeboten. Dazu gehört der Schülerinfotag der Uni Duisburg-Essen am 4. Februar 2011, an dem sich alle Fächer und Studiengänge vorstellen.

Alle weiteren Informationen, Broschüren, Ansprechpartner etc. finden sich im Netz unter http://www.uni-duisburg-essen.de/abz/ Stichwort „Studieninteressierte“

Weitere Informationen: Dr. Verena Wockenfuß, Tel. 0203/379-3325; Marion Büscher, Tel. 0201/183-2299, abz.studienberatung@uni-due.de

Redaktion: Katrin Braun, Tel. 0203/379-1488

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de