Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Neues Lernerlebnis im E-Entrepreneurship

Prüfungswissen als Video-Podcast

[01.02.2011] Bücher wälzen, Aufzeichnungen durchgehen – so bereiten sich Studierende klassischerweise auf ihre Prüfungen vor. Der Lehrstuhl für E-Business und E-Entrepreneurship der Uni Duisburg-Essen (UDE) geht neue Wege und stellt das Wichtigste aus seinen Vorlesungen als Videopodcasts ins Netz. Außerdem gibt es die kleinen Lehr-Einheiten auch als „App“ für das Smartphone.

„Wir haben bereits gute Erfolge mit Audio-Podcasts gemacht. Nach dem Motto ‚Hören, sehen, lernen‘ bieten wir nun ein audiovisuelles Paket, das den Prüfungserfolg noch weiter unterstützen soll“, so Lehrstuhlinhaber Professor Dr. Tobias Kollmann. Die Videos enthalten die wichtigsten Einheiten aus der Vorlesung zur Unternehmensgründung in der Net Economy. Die sechs aufeinander abgestimmten Episoden behandeln „Grundlagen und Aspekte“, „Elektronische Plattformen“, „Elektronische Wertketten“, „Produkt- und Preisstrategie“, „Online- und Viral-Marketing“ und „Vertrieb und Kooperation“. Die ersten drei Videos können die Studierenden bereits für das E-Learning nutzen, Folge 4 bis 6 kommt Ende März hinzu.

„Übrigens: Auch Unternehmensgründer der Net Economy, die bereits in der Praxis tätig sind, finden in unseren Beiträgen wertvolle Anregungen“, so Kollmann.

Die Video-Podcast sind abrufbar unter http://www.e-entrepreneurship.de/index.php?id=podcast-video.
Die Audio-Podcasts stehen hier:
http://www.e-entrepreneurship.de/index.php?id=podcasts,
die Applikation für das iPhone hier:
http://itunes.apple.com/de/app/e-business/id377597923?mt=8

Weitere Informationen: Prof. Dr. Tobias Kollmann, E-Business und E-Entrepreneurship, Tel. 0201/183-2884, tobias.kollmann@icb.uni-due.de

Redaktion: Ulrike Bohnsack, Tel. 0203/379-2429

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de