Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Einige zulassungsfreie Studiengänge starten im April

8. März: Einschreibung beginnt

[08.03.2011] Studienstart Oktober – das gilt für den Großteil des Studienangebots an der Uni Duisburg-Essen (UDE). Einige Fächer, vorwiegend in den Ingenieur-, Naturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften nehmen auch im Frühjahr Erstsemester auf. So zum Beispiel die Bachelor-Programme „Angewandte Informatik – Systems Engineering“ und „Wirtschaftsinformatik“, die jetzt erstmals zum April starten. Für diese wie auch für die anderen zulassungsfreien Studiengänge kann man sich ohne vorherige Bewerbung vom 8. März bis 2. Mai einschreiben.

Wer sich für Systems Engineering entscheidet, bekommt es mit einem innovativen und praxisorientierten Studiengang zu tun, der gleich drei Wissenschaften berührt: Informatik, BWL und Technik. Die Studierenden beschäftigen sich mit Softwareentwicklung, Netzen und Protokollen, Sicherheit und Fehlertoleranz, Datenverwaltung und dem Management von Geschäftsprozessen. Für Praktika und Übungen stehen spezielle Labore zur Verfügung.

Die Wirtschaftsinformatik befasst sich vor allem mit Fragen der betrieblichen Informationsverarbeitung. Sie untersucht, wie man mit Hilfe der Informatik, z.B. Software, die Abläufe im Unternehmen unterstützen und verbessern kann. Die Studierenden werden interdisziplinär ausgebildet und lernen, wie man Konzepte und Methoden für Informations- und Kommunikationssysteme plant, entwickelt, umsetzt, aber auch analysiert und managt.

IT-Fachkräfte, die etwas von betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen verstehen, sind gefragt. Beide Studiengänge, die nach sechs Semestern mit einem Bachelor of Science abschließen, bieten gute Berufsaussichten. In den anschließenden Masterstudiengängen lassen sich die Kenntnisse weiter vertiefen.

Weitere Informationen:
Iris Letmathe, Wirtschaftswissenschaften, Tel. 0201/183-2289, iris.letmathe@uni-due.de

Angewandte Informatik – Systems Engineering:
http://www.icb.uni-due.de/lehre/studiengaenge/se/

Wirtschaftsinformatik
http://www.icb.uni-due.de/lehre/studiengaenge/wiinf/

Zum Studienangebot allgemein:
http://www.uni-due.de/studienangebote/

Redaktion: Ulrike Bohnsack, Tel. 0203/379-2429

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de