Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Innovationspreis verliehen

Ausgezeichnete Lehrkonzepte

[26.07.2011] Bei der Hochschuldidaktik-Woche wurde zum dritten Mal der „Preis für hochschuldidaktische Innovationen in der Lehrpraxis“ verliehen. Er macht die exzellenten Leistungen in Lehre und Beratung an der Universität Duisburg-Essen sichtbar und ermutigt, neue Richtungen einzuschlagen.

Die diesjährigen Preisträger sind Christina Müller und Dr. Stefan Naevecke mit ihrem Projekt „Service Learning Seminar: Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden unter Berücksichtigung der kritischen Lektüre publizierter Studien“ (Fakultät für Bildungswissenschaften). „Der Preis soll ein Anreiz sein, sich weiter in der Lehre zu engagieren und neue Wege zu gehen“, sagt der Prorektor für Studium und Lehre, Prof. Dr. Franz Bosbach.

Außerdem wurden zwei Projekte geehrt: die Veranstaltung „Produktentwurf/Hausarbeit zum Produktentwurf im Sommersemester 2011“ des Lehrstuhlteams von Prof. Dr. Peter Köhler (Fakultät für Ingenieurswissenschaften) und „Business English Intensive Course“ von Andrea Cuda (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften).


Weitere Informationen: http://www.uni-due.de/zfh/sul_innovationspreis_Preis2011.php
Sarah Stockmann, Tel. 0203/379-4232, sarah.stockmann@uni-due.de

Redaktion: Katrin Braun, Tel. 0203/379-1488

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de