Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Sommeruni startet mit Magie

Wissenschaft zieht Frauen an

[22.08.2011] Um die „Magie des Magnetismus“ dreht sich die Auftaktveranstaltung der 16. Sommeruniversität für Frauen in Natur- und Ingenieurwissenschaften (SUNI) an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Am 29. August präsentieren die Physikdozenten Florian Römer und Christian Schöppner auf dem Duisburger Campus verblüffende Versuche und Fakten rund um die unsichtbare Anziehungskraft. Anschließend können die etwa 120 Teilnehmerinnen selbst spannende Experimente ausprobieren.

Die Vorlesung legt den Schwerpunkt auf Magnetismus verschiedener klassischer und moderner Materialien (z.B. Nanopartikel). Unter anderem wird die Frage geklärt, ob es flüssige Magnete geben kann. Besonders reizvoll wird der Vortrag durch viele Live-Demonstrationen z.B. mit flüssigem Stickstoff und Sauerstoff.

Ausgiebiges Forschen und Ausprobieren steht bei der SUNI im Mittelpunkt: Bei der UDE-Projektwoche vom 29. August bis 2. September können Schülerinnen ab 16 Jahren in naturwissenschaftliche und technische Fachbereiche hinein schnuppern. Angeboten wird eine große Auswahl an Einführungsvorträgen, Vorlesungen, Praktika, Übungen oder Laborbesichtigungen aus Biologie und Geografie, Bauwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau, Mathematik, Physik, Chemie und Informatik. Daneben finden Exkursionen zu Unternehmen in der Region statt, die viele Kontakte zu Studierenden, Dozenten und Berufspraktikern ermöglichen.

Die Eröffnungsveranstaltung „Magie des Magnetismus“ am 29. August findet am 9.30 Uhr im Gebäude MD 162 am Campus Duisburg statt.

In der Abschlussveranstaltung am 2. September geht es um „Laser in Wissenschaft und Technik“. Hier lernen die Teilnehmerinnen, wie Laserlicht entsteht, wie stark seine Wirkung sein kann und wo es eingesetzt wird.

Weitere Informationen: http://www.uni-due.de/abz/suni
Silke Gramsch, Tel. 0203/379-2404, sommeruni@uni-due.de

Redaktion: Carmen Tomlik, Tel. 0203/379-1489

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de