Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Tagung

Wie wirkt Kritik auf politische Bildung?

[07.02.2013] Dieser Frage geht die Tagung „Kritik und die Bildung des Politischen“ nach, die Prof. Dr. Helmut Bremer von der Universität Duisburg-Essen (UDE) und PD Dr. Bettina Lösch von der Universität Köln gemeinsam organisieren. Sie findet am 14. und 15. Februar am Kulturwissenschaftlichen Institut (KWI) in Essen statt.

Dazu betrachten die Teilnehmer den Kritikbegriff aus unterschiedlichen theoretischen Perspektiven wie etwa der Kritischen Theorie oder feministischen Ansätzen. Diskutiert wird, was sie für die politische Bildung und deren Praxisfelder bedeuten. In Arbeitsgruppen geht es anschließend um Emanzipation und Mündigkeit sowie politisches Handeln und didaktische Perspektiven.


Weitere Informationen: Prof. Dr. Helmut Bremer, Tel. 0201/183-2210, helmut.bremer@uni-due.de

Redaktion: Katrin Koster, Tel. 0203/379-1488