Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

UDE hilft Schülern, den Traumberuf zu finden

Girls in Duisburg – Boys in Essen

[08.03.2013] Startschuss für den Zukunftstag an der Universität Duisburg-Essen (UDE): Am 25. April erobern clevere Mädchen und Jungs die Hörsäle und Labore. Ab sofort können sich Schüler der 9. und 10. Klasse für den Boys‘- und den Girls‘ Day anmelden.

MINT für Mädchen:
Wissenschaftlerinnen von morgen können am Duisburger Campus zeigen, dass Technik doch was für Mädchen ist. Es gibt spannende Einblicke in die natur- und ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge der UDE: Wie wird man Software-Entwicklerin? Oder wie messen Klimatologen das Wetter? Außerdem darf experimentiert werden: Die Schülerinnen erstellen z.B. Hologramme oder tauchen in die Nanowelt ein.

Boys mit Berufung:
Was hat Fußball mit Philosophie zu tun? Was muss man als Grundschullehrer mitbringen? Damit beschäftigen sich die Jungs am Essener Campus. Hier können sie hinter die Kulissen der Tagespflegestelle DU-E-Kids schauen oder mehr über die eigene Kommunikation erfahren. Die geistes- und bildungswissenschaftlichen Fakultäten stellen ihre Studiengänge vor.

Organisiert wird der Zukunftstag vom Akademischen Beratungs-Zentrum der UDE. Das empfiehlt, sich schnell online anzumelden, denn die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist der 15. April. Alle Infos zum Programm gibt es unter: http://www.uni-due.de/zukunftstag

Weitere Informationen:
Marion Büscher, Tel. 0201/183-2299, marion.buescher@uni-due.de