Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Termine vom 8. bis zum 13. April

Was ist an der Uni los?

[03.04.2013] Montag, 8. April, 14 bis 14.45 Uhr
Der Verein Lebenslanges Lernen stellt sein Programm für das Sommersemester vor. Campus Essen, Glaspavillon, Universitätsstraße/Ecke Gladbecker Straße.

Dienstag, 9. April, 18.15 bis 19.30 Uhr
Im Studium Generale erklärt Prof. Dr. Manfred Blank, was man über das „Absterben von Zellen, Organen und Organsystemen“ wissen muss. Universitätsklinikum Essen, Großer Hörsaal in der Institutsgruppe I, Virchowstraße 171.

Mittwoch, 10. April, 18.15 bis 20 Uhr
„Kinder retten“ ist das Thema von Dr. Davide Giuriato. Der Forscher von der Uni Dortmund beleuchtet Stifters Novelle „Der Waldgänger“. Sein Vortrag findet im Literaturwissenschaftlichen Kolloquium statt. Campus Essen, R12 S03 H20, Universitätsstraße 12.

Donnerstag, 11. April, 18 Uhr
Dass Abraham Lincoln nicht nur der 16. Präsident der Vereinigten Staaten war, sondern auch Blutsauger verfolgte, darüber klärt das Hörsaalkino 47 auf. Gezeigt wird die amüsant-absurde Geschichtsumschreibung „Abraham Lincoln – Vampirjäger“ im MC 122. Campus Duisburg, Mülheimer Straße/Ecke Lotharstraße.

Samstag, 13. April, 20 Uhr
Generation Gag: Deutschlands witzige Newcomer kommen erneut mit der „1LIVE Hörsaal-Comedy“ an den Campus. Dabei sind Luke Mockridge, Christian Schiffer, Uli Grewe, Quichotte und Maxi Gstettenbauer. Die Karten kosten im Vorverkauf 19 Euro. Campus Essen, Audimax, Segerothstraße.

Redaktion: Katrin Koster, Tel. 0203/379-1488