Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Workshop macht fit für den Bachelor

Auf die Plätze, lernen, los!

[02.09.2013] Hausarbeiten, Abgabetermine, mündliche Prüfungen: Im Oktober beginnt für viele ein ganz neues Leben mit unbekannten Herausforderungen. Damit die ersten Schritte auf dem Campus leichter fallen, macht das Akademische Beratungs-Zentrum (ABZ) der Universität Duisburg-Essen (UDE) „Fit für den Bachelor“. Die Ein-Tages-Workshops für Uni-Einsteiger starten im September.

Wie teile ich meine Zeit richtig ein? Wie kann ich mich und mein Lern- und Arbeitsverhalten verbessern? In dem eintägigen Kurs erarbeiten die Teilnehmer Antworten auf die häufigsten Fragen. Lange Vorträge gibt es dabei nicht, stattdessen sollen alle aktiv mitdenken und mitmachen: „Schließlich ist selbstständiges Arbeiten eine der wichtigen Grundlagen für den Studienerfolg“, sagt Heike Alberts vom ABZ.

Unabhängig vom Fach soll das Angebot das Selbstvertrauen der Erstsemester stärken – und das noch vor der Orientierungswoche. Außerdem gibt das „Forum Mündliche Kommunikation“ nützliche Tipps zum freien Sprechen in Referaten und Prüfungen. In der Schreibwerkstatt lernen die Teilnehmer, wie schriftliche Aufgaben an der Uni gemeistert werden. Darüber hinaus berichten erfahrene Studierende, wie man stressfrei durch das Studium kommt und wie ein ausgewogener Stundenplan aussehen sollte.

Der Workshop wird zu verschiedenen Terminen angeboten: Am 11. und 21. September am Campus Duisburg (SG 158, Geibelstraße 41) und am Essener Campus am 18. und 25. September (R12 S03 H20), jeweils von 9 bis 16 Uhr. Ab sofort kann man sich online anmelden.

Weitere Informationen:
http://www.uni-due.de/erstsemester/fit_fuer_den_bachelor.shtml
Heike Alberts, Tel. 0203/379-3712, heike.alberts@uni-due.de

Redaktion: Carmen Tomlik, Tel. 0203/379-1489