Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Tour zum Auftakt der diesjährigen Aktion

Mit dem Rad zur Arbeit

[26.05.2014] Einfach mitmachen: Wer häufiger zum Campus radeln möchte, der kann über die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ Gleichgesinnte kennenlernen. Bei einer Auftakttour am Dienstag, 27. Mai, zeigen die UDE und das Uniklinikum erneut, wie wichtig sie dieses Vorhaben finden. Um 15.15 Uhr treffen sich alle Interessierten am Campus Duisburg vor der Unibibliothek an der Lotharstraße 65. In die Pedale treten u.a. die Schirmherren Rektor Ulrich Radtke, Bürgermeister Manfred Osenger und Michaela Knapp vom Studentenwerk.

Ein 25 km-Rundkurs stellt Duisburg als grüne Hafenstadt vor. Es geht beispielsweise durch den Duisburger Wald und den Rheinpark – diese Wege sollen zum Radschnellweg Ruhr ausgebaut werden. Jeder gemeldete Teilnehmer bekommt einen Schlüsselanhänger und eine Sattelregenschutzhülle, gestiftet vom Institut für Transfusionsmedizin. Ziel der Aktion ist, in den drei Sommermonaten an mindestens 20 Tagen zur Arbeit zu radeln.

Weitere Informationen: http://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/
Brunhilde Böhls, Tel. 0203/379-4387, fahrrad@uni-due.de; Dr. Ulrich Mikloweit, Tel. 0201/723-2795