Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

UDE begrüßt ihre neuen Stipendiaten

Talentiert und zielstrebig

[10.11.2015] Was gut ist, bleibt konstant: 336 Deutschland-Stipendiaten hat die Universität Duisburg-Essen (UDE) in diesem Semester, ebenso viele wie im vergangenen Jahr. Sie werden am 12. November offiziell von Rektor Prof. Dr. Ulrich Radtke am Duisburger Campus begrüßt.

So können sich die Geförderten kennenlernen und gemeinsam Pläne für das aktuelle Semester schmieden. Sie alle sind hochmotiviert und engagiert. Einige Talente müssen mit besonderen sozialen oder persönlichen Umständen wie körperlichen Einschränkungen umgehen – auch ihre Leistungen sind exzellent, und die monatliche Unterstützung von 300 Euro hilft ihnen, ihr Studium erfolgreich zu meistern.

Bereits im siebenten Jahr gibt es ein Stipendienprogramm an der UDE; bisher wurden über 2.000 Studierende unterstützt. Es konnten außerdem neue Förderer gewonnen werden.

Weitere Informationen: http://udue.de/udestipendium
Natalie Harrack, Stabsstelle des Rektorats, Tel. 0203/379-4315, natalie.harrack@uni-due.de

Redaktion: Katrin Koster, Tel. 0203/379-1488

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de