Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Stipendienfeier

Wenn Talente fliegen lernen

[19.01.2016] Ein unbekannter Wohltäter, der den eigenen Träumen Flügel verleiht… Solche Wünsche erfüllen sich an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Allerdings bleibt der Förderer nicht anonym: Die derzeit 350 Deutschland-Stipendiaten lernten am 18. Januar ihre Unterstützer kennen – bei einem stilvollen Abendessen in der Essener Mensa.

Mit brasilianischer Musik untermalte ein Duo die besondere Atmosphäre – hier zeigte ein Stipendiat sein Können. Wie vielfältig die Talente sind, wurde in den persönlichen Gesprächen deutlich. Unternehmer, Stiftungsvertreter und Privatpersonen begleiten die Studierenden ein Stück auf ihrem Lebensweg und freuen sich über den Austausch.

Bereits im siebenten Jahr gibt es ein Stipendienprogramm an der UDE; bisher konnten über 2.300 erfolgreiche Studierende unterstützt werden – Dank der engagierten Förderer ist die aktuelle Zahl im Vergleich zu 2015 gestiegen. Das sagte Rektor Prof. Dr. Ulrich Radtke in seiner Rede, bevor er die Urkunden an Sponsoren und Stipendiaten überreichte.

Weitere Informationen: http://udue.de/udestipendium
Natalie Harrack, Tel. 0203/379-4315, natalie.harrack@uni-due.de

Redaktion: Katrin Koster, Tel. 0203/379-1488


Bildhinweis:
Ein Foto zu dieser Pressemitteilung (Bildbeschreibung: Gelungene Stipendienfeier (Fotonachweis: UDE) ) können Sie herunterladen unter:
"https://www.uni-due.de/imperia/md/images/samples/2016/bilderpressemitteilungen/stipendienfeier-2016.jpg"

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de