Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Girls‘ und Boys‘ Day an der UDE

Zukunftstag für Mädchen und Jungs

[01.03.2016] „Technik ist doch nichts für Mädchen!“ oder „Jungs werden doch nicht Pädagogen!“ Diese Sätze sind wirklich ein alter Hut. Davon können sich Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen am 28. April an der Universität Duisburg-Essen (UDE) überzeugen.

Beim Girls‘ Day am Campus Duisburg können Mädchen in See stechen, in winzige Welten eintauchen oder erfahren, wie Planeten entstehen. Außerdem geht es um Sudokus, Trinkwasser, Roboter und ums Programmieren. Natürlich werden sie selbst knobeln, vieles ausprobieren; Dozentinnen und Studentinnen leiten sie dabei an.

Beim Boys‘ Day – dem Jungs-Zukunftstag am Campus Essen – können sich Schüler über die Geistes- und Bildungswissenschaften informieren und dabei Fächer wie die Soziale Arbeit und das Grundschullehramt kennenlernen. Ob ‚Mann‘ mit einem solchen Beruf eine Familie ernähren kann, was Fußball mit Philosophie zu tun hat und wie man außer mit Worten noch kommuniziert sind Fragen, mit denen sich die Jungs beschäftigen.

Das Programm sowie das Anmeldeformular für den Girls‘ Day finden sich unter http://www.uni-due.de/girlsday. Für den Boys‘ Day sind die Informationen hier zu finden: http://www.uni-due.de/boysday

Weitere Informationen: Jos Schaefer-Rolffs, Akademisches Beratungs-Zentrum Studium und Beruf (ABZ), Tel. 0201/183-2281, jos.schaefer-rolffs@uni-due.de