Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten der Fachbibliotheken:

Fachbibliothek GW/GSW

Geöffnet:
mo - fr: 08:00 - 21:00 Uhr
sa:         10:00 - 21:00 Uhr

Neue Ausweise,
Ausweisverlängerungen:

mo - fr: 08:00 - 18:00 Uhr
sa:         10:00 - 14:00 Uhr

Information:
mo - fr: 10:00 - 16:00 Uhr

Fachbibliothek LK

Geöffnet:
mo - fr: 08:00 - 21:00 Uhr
sa:         10:00 - 21:00 Uhr

Neue Ausweise,
Ausweisverlängerungen:

mo - fr: 08:00 - 18:00 Uhr
sa:         10:00 - 14:00 Uhr

Information:
mo - fr: 10:00 - 16:00 Uhr

Fachbibliothek Medizin

Geöffnet:
mo - fr:             08:00 - 21:00 Uhr
sa:                     10:00 - 18:00 Uhr
so (bis 25.07.): 10:00 - 18:00 Uhr

Information, neue Ausweise,
Ausweisverlängerungen,
Begleichung von Gebühren:

mo - fr: 08:00 - 16:00 Uhr

Sonntags keine Ausleihe und Rückgabe!

Die Fachbibliotheken BA, MC und MNT sind geschlossen.
Ausleihbare Bestände aus den geschlossenen Fachbibliotheken sind über Primo bestellbar.

So erreichen Sie uns    E-Medien & Volltexte    Arbeitsplätze    Ausleihe, Bestellungen, Rückgabe    Anmeldung & Ausweise    Fernleihe

Bitte beachten Sie

  • Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske oder FFP2-Maske) ist während des gesamten Aufenthaltes in den Fachbibliotheken und auch in Warteschlangen vor den Gebäuden zu tragen.
  • Es ist kein Nachweis eines negativen Corona-Tests erforderlich.
  • Wir empfehlen allerdings einen Coronaschnelltest vor dem Besuch der Fachbibliotheken. Nutzen Sie dazu gern eines der Testzentren an der UDE.
  • Vergessen Sie Ihren Bibliotheksausweis nicht!
  • Beim Betreten und Verlassen der Bibliothek werden Ihre Daten über den Bibliotheksausweis am Eingang/Ausgang registriert, um ggf. eine Infektionskette nachverfolgen zu können.
  • Die Ausleihe und Rückgabe erfolgt ausschließlich an den Selbstbedienungsstationen.
    Für die Nutzung der Selbstbedienungsstationen stehen geeignete Schutz- und Hygienematerialien bereit.
  • Sie können einige Scanner und Kopierer nutzen. Achten Sie auf ausreichend Guthaben auf Ihrer Karte, nicht alle Auflademöglichkeiten sind zugänglich. Bringen Sie ggf. einen USB-Stick mit.
  • Das Ausdrucken ist an den frei gegebenen Kopierern möglich.

So erreichen Sie uns

Wir beantworten Ihre Fragen gerne ...

persönlich vor Ort an der Info-Theke, am Telefon, per E-Mail oder im Videochat:

information.ub@uni-due.de
0203 / 379-2010  (Duisburg)
0201 / 183-3727  (Essen)

Bitte denken Sie an unsere Servicezeiten:
vor Ort an der Info-Theke:   montags bis freitags, 10:00 - 16:00 Uhr
telefonisch und per E-Mail:  montags bis freitags, 08:00 - 16:00 Uhr
online im Videochat:             montags bis freitags, 11:00 - 15: 00 Uhr

Mehr lesen

E-Medien & Volltexte abrufen

Suche nach E-Medien

Über Primo haben Sie Zugriff auf mehrere hunderttausend elektronische Dokumente,  E-Books oder Aufsätze.

Sie können Ihre Suche gezielt auf online verfügbare Quellen einschränken:

direkt zu Primo

Volltexte von zu Hause abrufen

Nutzen Sie unsere digitalen Services.

Viele Verlage stellen ihre Angebote vorübergehend kostenlos zur Verfügung. Auch die Recherche in unseren lizenzierten Datenbanken ist ortsunabhängig möglich.


Liste lizenzierter Datenbanken

Mehr zum Zugriff von zu Hause

Für Studierende und Mitarbeiter:innen der UDE

Arbeitsplatz buchen

Zur Buchung      Hinweise zum Datenschutz

Einzelarbeitsplatz buchen

Studierende und Mitarbeiter:innen der UDE können eine begrenzte Anzahl von Arbeitsplätzen in den Fachbibliotheken GW/GSW, LK und Medizin nutzen.

Um ausreichend Abstand zu gewährleisten, sind die nicht nutzbaren Plätze gekennzeichnet.

Nicht reservierte, freie Arbeitsplätze dürfen gern spontan von allen Besucher:innen genutzt werden.

Zur Buchung

Arbeitsplatz für Videokonferenzen

In den Fachbibliotheken LK und GW/GSW sind ausgewählte Arbeitsplätze für die Teilnahme an Videokonferenzen vorgesehen. Bringen Sie zusätzlich zu Ihrem Laptop bitte unbedingt Kopfhörer und ggf. Webcam mit.

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere:
Nutzen Sie Kopfhörer.
Sprechen Sie nur so laut wie nötig.

Zur Buchung

PC-Arbeitsplätze

PC-Arbeitsplätze stehen ebenfalls in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Diese Arbeitsplätze können Sie ohne Buchung nutzen.

Die nutzbaren PCs sind gekennzeichnet, damit auch hier Mindestabstände gewahrt bleiben.

Auch externe Nutzer:innen dürfen die PC-Arbeitsplätze nutzen, um lizenzierte Angebote (E-Books, Zeitschriften, Datenbanken) abzurufen und um auszudrucken.

Die Gruppenarbeitsbereiche sind zurzeit nicht zugänglich.

So funktioniert es:

  • Sie müssen Ihren Arbeitsplatz vorab online buchen.
  • Für die Buchung brauchen Sie Ihre Unikennung.
  • Der Arbeitsplatz ist im Buchungszeitraum fest für Sie reserviert.
  • Die Buchung verfällt auch dann nicht, wenn Sie später kommen oder den Platz zwischendurch verlassen.
  • Sie dürfen nur an Ihrem gebuchten Platz arbeiten. Die Tische sind entsprechend ausgezeichnet.
Zur Buchung

Arbeitsplätze & Zeitslots:

  • Fachbibliothek GW/GSW:
    ca. 180 Arbeitsplätze
  • Fachbibliothek LK:
    ca. 140 Arbeitsplätze
    jeweils buchbar für einen Zeitslot pro Tag
  • Fachbibliothek Medizin:
    50 Arbeitsplätze, keine Buchung erforderlich
  • Pro Tag stehen zwei Zeitslots zur Verfügung: vormittags oder nachmittags.
  • Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte dem Buchungssystem bzw. Ihrer Buchungsbestätigung.
  • Die Arbeitsplätze werden vor jedem Nutzerwechsel gereinigt.

Das müssen Sie beachten:

  • Die Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2-Maske) gilt auch an Ihrem gebuchten Arbeitsplatz.
  • Halten Sie als Beleg Ihre Buchungsbestätigung bereit (als Ausdruck oder auf Ihrem Smartphone).
  • Bitte nutzen Sie unbedingt die Stornierungsoption, wenn Sie einen Arbeitsplatz gebucht haben, ihn aber doch nicht nutzen!
    Dazu folgen Sie dem Link „Zu Ihrer Buchung“, den Sie ganz unten in Ihrer Bestätigungsmail finden. Dann wählen Sie „Eintrag löschen“ aus.

Ausleihe, Bestellungen, Rückgabe

Ausleihe & Leihfristen

Bitte beachten Sie:

  • Leihfristen können maximal 1 Jahr verlängert werden.
  • Leihfristen können auch verlängert werden, wenn die Frist bereits überschritten ist und Gebühren angefallen sind (ausgenommen Fernleihen und vorgemerkte Medien).
  • Bedingt durch den Systemwechsel wurden die Leihfristen der im April und Mai fälligen Medien automatisch verschoben.
    Ausgenommen sind vorgemerkte Medien und Fernleihen.
    Bitte prüfen Sie Ihr Ausleihkonto.


Vormerkungen & Bestellungen

  • Ausleihbare Bestände aus den geschlossenen Fachbibliotheken können über Primo bestellt werden.
  • Die Bereitstellung erfolgt innerhalb von ca. drei Arbeitstagen.
  • Medien stehen sieben Tage lang zur Abholung bereit.
  • Die Abholung ist gegen Vorlage der E-Mail-Benachrichtigung möglich.

Rückgabe

Die Rückgabe von Medien ist während der Öffnungszeiten möglich:

  • In den Fachbibliotheken GW/GSW und LK am Rückgabeautomaten.
  • In der Fachbibliothek Medizin an der Ausleihtheke.

Bitte beachten Sie:
Die Rückgabe ist außerdem über die Rückgabeboxen möglich.

Vor den Fachbibliotheken GW/GSW (Essen) und LK (Duisburg) steht jeweils eine Rückgabebox, in die Sie die Medien einwerfen können.

Beachten Sie dabei bitte:
Wenn die Boxen voll sind, ist keine Rückgabe möglich.

Mehr lesen

Anmeldung & Ausweise

Studierende & Mitarbeiter:innen der UDE

Studierende und Mitarbeiter:innen der UDE, die noch nicht im Bibliothekssystem erfasst sind, müssen Ihre Daten einmalig registrieren.

Die Registrierung erfolgt via Shibboleth über Ihre Unikennung.
Bitte melden Sie sich mit Ihrer Unikennung an und ergänzen Sie das Registrierungsformular.

Zur Online-Registrierung

Externe Nutzer:innen

Neuanmeldungen externer Nutzer:innen sind möglich.
Nutzen Sie die Online-Registrierung zuhause oder an einem der PC-Arbeitsplätze vor Ort.

Im Anschluss können Sie sich an einer der Ausleihtheken einen Bibliotheksausweis ausstellen lassen. Bitte denken Sie an unsere Service-Zeiten.

Verlängerungen der Ausweisgültigkeit können online beantragt werden.
Bitte scannen Sie Ihren externen Bibliotheksausweis und senden Sie den Scan zusammen mit den notwendigen Dokumenten per E-Mail an:
ausleihe.ub@uni-due.de.

Welche Dokumente müssen vorgelegt werden?

Weitere Infos zum Thema Anmeldung

Fernleihe

Buch- und Aufsatzbestellungen möglich

Fernleihbestellungen (Bücher und Aufsätze) sind nach der erfolgreichen Systemumstellung wieder möglich.

Eine Einsichtnahme in Fernleihmedien, die nur im Lesesaal bereitgestellt werden dürfen, ist ab sofort wieder möglich.

Bis 31.07.2021 dürfen Aufsatzkopien aufgrund einer Ausnahmeregelung der VG Wort elektronisch zugestellt werden.

Rückgabe

Fernleihmedien können wie gewohnt zu den Öffnungszeiten in den folgenden Fachbibliotheken zurückgegeben werden:

  • Fachbibliothek GW/GSW,
  • Fachbibliothek LK und
  • Fachbibliothek Medizin.

Speziell für Studierende der UDE

Sie möchten ein E-Book zum Kauf vorschlagen?

Der Titel, den Sie suchen, ist nur als Printausgabe vorhanden?

Bitte prüfen Sie zunächst in Primo, ob der Titel bereits online zur Verfügung steht.

Nutzen Sie ggf. unser Formular, um ein E-Book zur Anschaffung vorzuschlagen. Wir prüfen dann, ob das E-Book  zur uni-weiten Nutzung gekauft werden kann.

Ihr Bestellwunsch: zum Formular

Sie benötigen Scans aus Printbestand für Ihre wissenschaftliche Arbeit?

Einzelne Zeitschriftenaufsätze können wir vollständig für Sie scannen. Nutzen Sie unseren Aufsatzlieferdienst und bestellen Sie direkt über Primo.

Infos zum Aufsatzlieferdienst

Auszüge aus Büchern können wir in begrenztem Umfang für Sie scannen.

Ihr Scanwunsch aus einem Buch

Sie haben Fragen zu Citavi oder EndNote?

Wir beraten Sie gerne per E-Mail oder online in einem Webkonferenz-Raum der UDE:
literaturverwaltung.ub@uni-due.de

Mehr zu Literaturverwaltungsprogrammen

Sie möchten Ihre Dissertation oder Habilitation veröffentlichen?

Die Abgabe ist vorübergehend nur eingeschränkt möglich. Wir möchten Sie daher um vorherige Terminabsprache bitten:
dissertationen.ub@uni-due.de

Mehr zu Dissertationen

Speziell für Lehrende der UDE

Der Titel, den Sie suchen, ist nur als Printausgabe vorhanden?

Bitte prüfen Sie zunächst in Primo, ob der Titel bereits online zur Verfügung steht.

Nutzen Sie ggf. unser Formular, um ein E-Book zur Anschaffung vorzuschlagen. Wir prüfen dann, ob das E-Book  zur uni-weiten Nutzung gekauft werden kann.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die zuständigen Fachreferent:innen.

Ihr Bestellwunsch: zum Formular

Scan-Dienste

Sie benötigen Digitalisate aus unserem Printbestand, einem Buch oder einer Zeitschrift?

Für die Lehre Semesterapparate


Bitte nutzen Sie unsere Online-Semesterapparate. In der Regel dürfen bis zu 15 % eines Buches digitalisiert und geschützt zugänglich gemacht werden.

Rückfragen gern an: semapp@uni-due.de.

FAQ Semesterapparate

Wie erstelle ich einen Scan-Auftrag?

Für die Lehre Moodle


Zeitschriftenaufsätze bestellen Sie bitte direkt über Primo bzw. unseren Aufsatzlieferdienst.

Infos zum Aufsatzlieferdienst


Für Scan-Aufträge von Auszügen aus Büchern nutzen Sie bitte unser Bestellformular.

Ihr Scanwunsch aus einem Buch

Für Ihre Forschung Persönlicher, wissenschaftlicher Bedarf

Einzelne Zeitschriftenaufsätze können wir vollständig für Sie scannen. Nutzen Sie unseren Aufsatzlieferdienst und bestellen Sie direkt über Primo.

Infos zum Aufsatzlieferdienst

Auszüge aus Büchern können wir in begrenztem Umfang für Sie scannen.

Ihr Scanwunsch aus einem Buch

Publikationsdienste

Alle Services rund um unsere Publikationsdienste stehen ohne Einschränkung zur Verfügung.

So erreichen Sie das Team von DuEPublico: duepublico.ub@uni-due.de.

Mehr lesen

Speziell für Forschende der UDE

Forschungsdatenmanagement

Das Team Forschungsdatenmanagement steht wie gewohnt für Beratungen zur Verfügung.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gern: rds@uni-due.de.

Mehr lesen

Publikationsdienste

Alle Services rund um unsere Publikationsdienste stehen ohne Einschränkung zur Verfügung.

So erreichen Sie das Team von DuEPublico: duepublico.ub@uni-due.de.

Mehr lesen

Speziell für Externe

Sie benötigen Aufsätze?

Zu vielen Aufsätzen, die über die Bibliothek verfügbar sind, existieren kostenfreie Autorenfassungen (Pre-Prints häufig unter dem Begriff “Working Paper” oder “Arbeitspapier”).

In manchen Fällen sind die Verlagsfassungen sogar “Open Access”, d.h. für Leser:innen kostenfrei.

Recherchewege:

  • Schränken Sie in Primo die Treffermenge auf Online verfügbar und Open Access ein.
  • Filtern Sie in der Datenbankübersicht nach Volltextdatenbanken, die frei im Web verfügbar sind.
  • Nutzen Sie spezielle Suchmaschinen, um Open-Access-Verlagsfassungen oder Autorenfassungen zu finden:
    • Google Scholar: Suchmaschine für wissenschaftliche Aufsätze
    • IDEAS: Suchmaschine für wirtschaftswissenschaftliche Open-Access-Aufsätze
    • Open Access Button: Suchmaschine für die Open-Access-Fassung eines spezifischen Aufsatzes
    • Dissemin: Suchmaschine für die Open-Access-Fassung eines spezifischen Aufsatzes
    • OADOI: ergänzen Sie die DOI eines spezifischen Artikels hinter der folgenden URL, um die Open-Access-Fassung zu finden
    • Unpaywall: diese Browsererweiterung zeigt Ihnen an, ob es eine frei verfügbare Fassung eines Artikels gibt

Sie benötigen Bücher?

Immer öfter werden Bücher im “Open Access”, d.h. für Leser:innen kostenfrei publiziert.

Zudem können oft einzelne Kapitel online gelesen werden.


Recherchewege:

  • Schränken Sie in Primo die Treffermenge auf Online verfügbar und Open Access ein.
  • Nutzen Sie spezielle Suchmaschinen, um Open-Access-Bücher zu finden:
    • Base: Suchmaschine für wissenschaftliche Publikationen
    • OAPEN: Suchmaschine für Open-Access-Bücher
  • Nutzen Sie diejenigen Kapitel, die Sie online kostenfrei lesen können: