Corona-Infos

3G-Nachweis erforderlich

Zutritt zu den Fachbibliotheken:

  • Es gilt die 3G-Regel: Zutritt zu den Fachbibliotheken haben nur immunisierte (geimpfte und genesene) sowie getestete Personen.
  • Die UDE stellt einen digitalen Boarding-Pass sowie bei Bedarf eine Zugangskarte in Papierform an Check-In-Schaltern aus.
  • Ein Test darf maximal 24 Stunden alt sein und muss durch einen Beleg vom Bürgertestzentrum oder Arzt nachgewiesen werden. Nutzen Sie dazu gern eines der Testzentren an der UDE.

Maskenpflicht:

  • Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske oder FFP2-Maske) ist während des gesamten Aufenthaltes in den Fachbibliotheken, auch an den Arbeitsplätzen und in Warteschlangen vor den Gebäuden, zu tragen.
  • Bitte beachten Sie die Hinweise zur Maskenpflicht an der UDE.

Arbeitsplätze:

  • Alle Arbeitsplätze stehen ohne Einschränkungen zur Verfügung.
  • Einzelarbeitsplätze können nicht mehr gebucht werden.
  • Bisherige Buchungen verfallen automatisch.
  • Gruppenarbeit ist in den Gruppenarbeitsräumen und -zonen wieder möglich.
  • Alle PC-Arbeitsplätze sind ebenfalls wieder verfügbar.
  • Der Mindestabstand an den Arbeitsplätzen wird aufgehoben.

Ausleihe & Rückgabe:

  • Die Ausleihe und Rückgabe erfolgt ausschließlich an den Selbstbedienungsstationen.
  • Für die Nutzung der Selbstbedienungsstationen stehen geeignete Schutz- und Hygienematerialien bereit.

Drucker, Kopierer, Scanner:

  • Alle Kopierer und Scanner stehen uneingeschränkt zur Verfügung.
  • Der Mindestabstand ist aufgehoben.

E-Medien & Volltexte abrufen

Suche nach E-Medien

Über Primo haben Sie Zugriff auf mehrere hunderttausend elektronische Dokumente,  E-Books oder Aufsätze.

Sie können Ihre Suche gezielt auf online verfügbare Quellen einschränken:

direkt zu Primo

Volltexte von zu Hause abrufen

Nutzen Sie unsere digitalen Services.

Viele Verlage stellen ihre Angebote vorübergehend kostenlos zur Verfügung. Auch die Recherche in unseren lizenzierten Datenbanken ist ortsunabhängig möglich.


Liste lizenzierter Datenbanken

Mehr zum Zugriff von zu Hause

Speziell für Studierende der UDE

Sie möchten ein E-Book zum Kauf vorschlagen?

Der Titel, den Sie suchen, ist nur als Printausgabe vorhanden?

Bitte prüfen Sie zunächst in Primo, ob der Titel bereits online zur Verfügung steht.

Nutzen Sie ggf. unser Formular, um ein E-Book zur Anschaffung vorzuschlagen. Wir prüfen dann, ob das E-Book  zur uni-weiten Nutzung gekauft werden kann.

Ihr Bestellwunsch: zum Formular

Sie benötigen Scans aus Printbestand für Ihre wissenschaftliche Arbeit?

Einzelne Zeitschriftenaufsätze können wir vollständig für Sie scannen. Nutzen Sie unseren Aufsatzlieferdienst und bestellen Sie direkt über Primo.

Infos zum Aufsatzlieferdienst

Auszüge aus Büchern können wir in begrenztem Umfang für Sie scannen.

Ihr Scanwunsch aus einem Buch

Sie haben Fragen zu Citavi oder EndNote?

Wir beraten Sie gerne per E-Mail oder online in einem Webkonferenz-Raum der UDE:
literaturverwaltung.ub@uni-due.de

Mehr zu Literaturverwaltungsprogrammen

Sie möchten Ihre Dissertation oder Habilitation veröffentlichen?

Die Abgabe ist vorübergehend nur eingeschränkt möglich. Wir möchten Sie daher um vorherige Terminabsprache bitten:
dissertationen.ub@uni-due.de

Mehr zu Dissertationen

Speziell für Lehrende der UDE

Der Titel, den Sie suchen, ist nur als Printausgabe vorhanden?

Bitte prüfen Sie zunächst in Primo, ob der Titel bereits online zur Verfügung steht.

Nutzen Sie ggf. unser Formular, um ein E-Book zur Anschaffung vorzuschlagen. Wir prüfen dann, ob das E-Book  zur uni-weiten Nutzung gekauft werden kann.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die zuständigen Fachreferent:innen.

Ihr Bestellwunsch: zum Formular

Scan-Dienste

Sie benötigen Digitalisate aus unserem Printbestand, einem Buch oder einer Zeitschrift?

Für die Lehre Semesterapparate


Bitte nutzen Sie unsere Online-Semesterapparate. In der Regel dürfen bis zu 15 % eines Buches digitalisiert und geschützt zugänglich gemacht werden.

Rückfragen gern an: semapp@uni-due.de.

FAQ Semesterapparate

Wie erstelle ich einen Scan-Auftrag?

Für die Lehre Moodle


Zeitschriftenaufsätze bestellen Sie bitte direkt über Primo bzw. unseren Aufsatzlieferdienst.

Infos zum Aufsatzlieferdienst


Für Scan-Aufträge von Auszügen aus Büchern nutzen Sie bitte unser Bestellformular.

Ihr Scanwunsch aus einem Buch

Für Ihre Forschung Persönlicher, wissenschaftlicher Bedarf

Einzelne Zeitschriftenaufsätze können wir vollständig für Sie scannen. Nutzen Sie unseren Aufsatzlieferdienst und bestellen Sie direkt über Primo.

Infos zum Aufsatzlieferdienst

Auszüge aus Büchern können wir in begrenztem Umfang für Sie scannen.

Ihr Scanwunsch aus einem Buch

Publikationsdienste

Alle Services rund um unsere Publikationsdienste stehen ohne Einschränkung zur Verfügung.

So erreichen Sie das Team von DuEPublico: duepublico.ub@uni-due.de.

Mehr lesen

Speziell für Forschende der UDE

Forschungsdatenmanagement

Das Team Forschungsdatenmanagement steht wie gewohnt für Beratungen zur Verfügung.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gern: rds@uni-due.de.

Mehr lesen

Publikationsdienste

Alle Services rund um unsere Publikationsdienste stehen ohne Einschränkung zur Verfügung.

So erreichen Sie das Team von DuEPublico: duepublico.ub@uni-due.de.

Mehr lesen

Speziell für Externe

Sie benötigen Aufsätze?

Zu vielen Aufsätzen, die über die Bibliothek verfügbar sind, existieren kostenfreie Autorenfassungen (Pre-Prints häufig unter dem Begriff “Working Paper” oder “Arbeitspapier”).

In manchen Fällen sind die Verlagsfassungen sogar “Open Access”, d.h. für Leser:innen kostenfrei.

Recherchewege:

  • Schränken Sie in Primo die Treffermenge auf Online verfügbar und Open Access ein.
  • Filtern Sie in der Datenbankübersicht nach Volltextdatenbanken, die frei im Web verfügbar sind.
  • Nutzen Sie spezielle Suchmaschinen, um Open-Access-Verlagsfassungen oder Autorenfassungen zu finden:
    • Google Scholar: Suchmaschine für wissenschaftliche Aufsätze
    • IDEAS: Suchmaschine für wirtschaftswissenschaftliche Open-Access-Aufsätze
    • Open Access Button: Suchmaschine für die Open-Access-Fassung eines spezifischen Aufsatzes
    • Dissemin: Suchmaschine für die Open-Access-Fassung eines spezifischen Aufsatzes
    • OADOI: ergänzen Sie die DOI eines spezifischen Artikels hinter der folgenden URL, um die Open-Access-Fassung zu finden
    • Unpaywall: diese Browsererweiterung zeigt Ihnen an, ob es eine frei verfügbare Fassung eines Artikels gibt

Sie benötigen Bücher?

Immer öfter werden Bücher im “Open Access”, d.h. für Leser:innen kostenfrei publiziert.

Zudem können oft einzelne Kapitel online gelesen werden.


Recherchewege:

  • Schränken Sie in Primo die Treffermenge auf Online verfügbar und Open Access ein.
  • Nutzen Sie spezielle Suchmaschinen, um Open-Access-Bücher zu finden:
    • Base: Suchmaschine für wissenschaftliche Publikationen
    • OAPEN: Suchmaschine für Open-Access-Bücher
  • Nutzen Sie diejenigen Kapitel, die Sie online kostenfrei lesen können: