Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Bilanz zum Jahreswechsel 2015/16

Viel erreicht

[22.12.2015] Der Jahreswechsel ist die Zeit des Rückblicks und Bilanzziehens. Die UDE war 2015 in vielen Feldern erfolgreich dank gemeinsamer Anstrengung – das zeigt u.a. das gute Abschneiden in Rankings.

Auszeichnungen
• UDE-Rektor Prof. Dr. Ulrich Radtke ist Hochschulmanager des Jahres 2015
• Arbeitgeberpreis für die UDE: vorbildliche E-Learningstrategie
• Gute Bewertungen in mehreren nationalen und internationalen Rankings (z.B. U-Multirank, THE-Rankings, DFG-Förderatlas, Pressestellenranking)
• Hoher europäischer Forscherpreis (ERC Grant) für Prof. Dr. Rainer Meckenstock

Impulse in Lehre und Studium
• Millionenförderungen in zwei Programmen:
- Qualitätsoffensive Lehrerbildung mit Projekt ProViel (Professionalisierung für Vielfalt)
- Qualitätspakt Lehre mit Projekt Bildungsgerechtigkeit im Fokus
• neuer Bachelor-Plus-Studiengang „Globale und Transnationale Soziologie“: Gesellschaften vergleichend erforschen (mit integriertem Auslandssemester)
• Engagement für Flüchtlinge: freie Gasthörerschaft und Beratungsangebot
• Erstmals knapp 42.000 Studierende

Erfolgreich begutachtet
• Erfolg bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
- Drei neue DFG-Graduiertenkollegs mit UDE-Beteiligung: Soziale Medien, Biomedizin, Mathematische Phänomene
- Neue DFG-Forschergruppe zur gezielten Herstellung komplexer Nanopartikel in der Gasphase
- Verlängerung des DFG-Schwerpunktprogramms zur Schilddrüsenforschung

Persönlichkeiten
• dm-Gründer Götz W. Werner ist der Mercator-Professor 2015
• Christine Bergmann übernimmt die Gastprofessur für Politikmanagement an der NRW School of Governance
• Neuer Ärztlicher Direktor am Uniklinikum: Prof. Dr. Jochen A. Werner

Bessere Ausstattung
• Eröffnung des Westdeutschen Protonentherapiezentrums und des Westdeutschen Herz- und Gefäßzentrum Essen (WHGZ) am Universitätsklinikum Essen
• In Betrieb: Weltweit schnellster Laser für hochreine Nanopartikel
• Neue Gebäude: Sporthalle und Rotationsgebäude am Essener Campus
• Finanzzusage für den Bau einer neuen Hauptmensa (Campus Duisburg)

Informationen zu den geänderten Öffnungszeiten der Universitäten zum Jahreswechsel:
https://www.uni-due.de/de/campusaktuell.php?id=6181

Redaktion: Beate Kostka, Tel. 0203/379-2430, 0172/2365-379, beate.kostka@uni-due.de