Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Bilanz zum Jahreswechsel 2015/16

Viel erreicht

[22.12.2015] Der Jahreswechsel ist die Zeit des Rückblicks und Bilanzziehens. Die UDE war 2015 in vielen Feldern erfolgreich dank gemeinsamer Anstrengung – das zeigt u.a. das gute Abschneiden in Rankings.

Auszeichnungen
• UDE-Rektor Prof. Dr. Ulrich Radtke ist Hochschulmanager des Jahres 2015
• Arbeitgeberpreis für die UDE: vorbildliche E-Learningstrategie
• Gute Bewertungen in mehreren nationalen und internationalen Rankings (z.B. U-Multirank, THE-Rankings, DFG-Förderatlas, Pressestellenranking)
• Hoher europäischer Forscherpreis (ERC Grant) für Prof. Dr. Rainer Meckenstock

Impulse in Lehre und Studium
• Millionenförderungen in zwei Programmen:
- Qualitätsoffensive Lehrerbildung mit Projekt ProViel (Professionalisierung für Vielfalt)
- Qualitätspakt Lehre mit Projekt Bildungsgerechtigkeit im Fokus
• neuer Bachelor-Plus-Studiengang „Globale und Transnationale Soziologie“: Gesellschaften vergleichend erforschen (mit integriertem Auslandssemester)
• Engagement für Flüchtlinge: freie Gasthörerschaft und Beratungsangebot
• Erstmals knapp 42.000 Studierende

Erfolgreich begutachtet
• Erfolg bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
- Drei neue DFG-Graduiertenkollegs mit UDE-Beteiligung: Soziale Medien, Biomedizin, Mathematische Phänomene
- Neue DFG-Forschergruppe zur gezielten Herstellung komplexer Nanopartikel in der Gasphase
- Verlängerung des DFG-Schwerpunktprogramms zur Schilddrüsenforschung

Persönlichkeiten
• dm-Gründer Götz W. Werner ist der Mercator-Professor 2015
• Christine Bergmann übernimmt die Gastprofessur für Politikmanagement an der NRW School of Governance
• Neuer Ärztlicher Direktor am Uniklinikum: Prof. Dr. Jochen A. Werner

Bessere Ausstattung
• Eröffnung des Westdeutschen Protonentherapiezentrums und des Westdeutschen Herz- und Gefäßzentrum Essen (WHGZ) am Universitätsklinikum Essen
• In Betrieb: Weltweit schnellster Laser für hochreine Nanopartikel
• Neue Gebäude: Sporthalle und Rotationsgebäude am Essener Campus
• Finanzzusage für den Bau einer neuen Hauptmensa (Campus Duisburg)

Informationen zu den geänderten Öffnungszeiten der Universitäten zum Jahreswechsel:
https://www.uni-due.de/de/campusaktuell.php?id=6181

Redaktion: Beate Kostka, Tel. 0203/379-2430, 0172/2365-379, beate.kostka@uni-due.de

Alle Pressemitteilungen der UDE finden Sie unter:
http://www.uni-due.de/de/presse/pm.php

Die Homepage der Pressestelle:
http://www.uni-due.de/de/presse/

Kompakter Überblick

All das, was die UDE ausmacht: Unsere Broschüre „Offen im Denken“.

Hochschulpräsentation

Die UDE-Präsentation zum Download.

Die Presseinformationen der UDE gibt´s auf Wunsch auch per E-Mail.

> mehr dazu

Wie schreibe ich eine gute Pressemitteilung (PM)?

Die wichtigste Grundregel: so einfach und anschaulich wie möglich! Orientieren Sie sich am besten daran, was Sie selbst morgens am liebsten in der aktuellen Berichterstattung hören oder lesen möchten.

Mehr lesen

Wie Sie uns erreichen

per Telefon:
Teamübersicht
per Fax
(0203) 379-2428
per E-Mail:
presse@uni-due.de