Kooperation mit dem Fach Mathematik

Kooperation mit dem Fach Mathematik

Mathematik und Sprache aufeinander beziehen: Lernumgebungen für die Sekundarstufe am Beispiel des Inhaltsbereichs Zufall und Wahrscheinlichkeit

In dieser Kooperation wird ein Beitrag zur empirisch basierten, qualitativen Forschung an der Schnittstelle von Mathematikdidaktik, Linguistik und Deutsch als Zweitsprache geleistet. Der Schwerpunkt liegt auf dem sprachlich in besonderer Weise herausfordernden Inhaltsbereich Zufall und Wahrscheinlichkeit.

Leitende Fragestellungen für die gemeinsame Forschungsarbeit sind:

  1. Wie lässt sich die Kommunikation im Mathematikunterricht der Sekundarstufe (auch) im Kontext von Mehrsprachigkeit beschreiben?
    Empirische Analysen von schulisch relevanten Mathematiktexten und von mündlicher Kommunikation im Unterricht geben Aufschluss darüber, welche sprachlichen Anforderungen der Mathematikunterricht - und insbesondere das Lernen im Inhaltsbereich Zufall und Wahrscheinlichkeit - an Lernende stellt.
  2. Wie lassen sich mathematische Lernumgebungen so gestalten, dass sie fach- und sprachintegriertes Lernen unterstützen?
    Am Beispiel des Inhaltsbereichs Zufall und Wahrscheinlichkeit werden Aufgaben zur Vertiefung prozessbezogener Kompetenzen erarbeitet und Möglichkeiten der Gestaltung unterschiedlicher Phasen im Mathematikunterricht entwickelt.

Ziel der gemeinsamen Forschung ist es, anhand mathematik- und sprachdidaktisch begründeter Analysen Konzepte zu entwickeln, die in der universitären Lehre und in der praktischen Zusammenarbeit mit Schulen umgesetzt werden können.

 

Lehrkooperation

Im Rahmen des Master-Studiengangs Lehramt an der UDE wird von Florian Schacht (Fachdidaktik Mathematik) und Susanne Guckelsberger (DaZ/ DaF) ein Forschungsseminar zum Thema „Konstruktion von Lernumgebungen“ mit dem Schwerpunkt Sprachbildung im Fachunterricht Mathematik angeboten.

 

Ansprechpartner:

Dr. Susanne Guckelsberger

(DaZ/DaF)

susanne.guckelsberger@uni-due.de

 

Prof. Dr. Florian Schacht

(Didaktik der Mathematik)

florian.schacht@uni-due.de