Hotline für Fragen zum Studium

Wir versuchen zeitnah eine Lösung zu finden.

Campus Duisburg

scies@uni-due.de

Tel.: +49 (0)203 37-93776 (Montag - Freitag, 8:00 - 12:00)

Campus Essen

e-Mail: scies-essen@uni-due.de

Tel.: +49 (0)201 18-36500 (Montag - Freitag, 8:00 - 12:00)

9.3.2021Absage von Präsenzprüfungen bis 28.3.

Liebe Studierende,

die Fakultät für Ingenieurwissenschaften hat nun aufgrund der aktualisierten Corona-Schutzverordnung beschlossen, alle Präsenzprüfungen bis zum 28. März abzusagen und zu verschieben. Ersatztermine stehen derzeit noch nicht fest und werden noch bekanntgegeben.

Dies betrifft nur die Präsenzprüfungen. Prüfungen, die in digitale Prüfungen umgewandelt wurden, werden an den geplanten Terminen stattfinden.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund,

Barbara König
(Studiendekanin der Fakultät für Ingenieurwissenschaften)

4.3.2021Absage von Präsenzprüfungen bis 14.3.

Liebe Studierende,

die Fakultät für Ingenieurwissenschaften hat nun beschlossen, alle Präsenzprüfungen bis zum 14. März abzusagen und zu verschieben. Ersatztermine stehen derzeit noch nicht fest und werden noch bekanntgegeben.

Dies betrifft nur die Präsenzprüfungen. Prüfungen, die in digitale Prüfungen umgewandelt wurden, werden an den geplanten Terminen stattfinden.

Möglicherweise müssen auch die Präsenzprüfungen bis einschließlich 28. März abgesagt werden. Dazu wollen wir jedoch erst die Umsetzung der Beschlüsse des Bund-Länder-Gipfels in NRW prüfen.

Wir wissen, dass die Lage für Sie nicht einfach ist und wir hoffen, hierzu möglichst bald Informationen verschicken zu können.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund,

Barbara König
(Studiendekanin der Fakultät für Ingenieurwissenschaften)

17.2.2021Verlängerung der Verschiebung der Präsenzprüfungen bis 7. März

Liebe Studierende der Fakultät für Ingenieurwissenschaften,

in einer Mail vom 11.2. haben wir - aufgrund der Verlängerung des Corona-Lockdowns - bereits angekündigt alle Präsenzprüfungen im Monat Februar auf einen (noch zu planenden) neuen Termin im kommenden Sommersemester zu verschieben.

Diese Verschiebung wird nun verlängert und betrifft nun zunächst alle Präsenzprüfungen bis zum 7. März 2021.

Die folgenden Punkte behalten dabei weiterhin ihre Gültigkeit.

  • Dies betrifft *nur* die Präsenzprüfungen. Prüfungen, die in digitale Prüfungen umgewandelt wurden, werden an den geplanten Terminen stattfinden.
  • Diese Regelung bezieht sich auf die Prüfungen, die von der Fakultät für Ingenieurwissenschaften durchgeführt werden. Andere Fakultäten haben teilweise davon abweichende Regelungen.
  • Die Prüfungen werden während des Vorlesungszeitraums des Sommersemesters nachgeholt. Die Terminplanung dafür soll voraussichtlich im März stattfinden.

Der Prüfungstermin der betroffenen Veranstaltung wird im System vorerst ausgesetzt. Ihre Anmeldung bleibt jedoch weiterhin bestehen und wird auf den neuen Termin übertragen. Sofern Ihnen dieser nicht zusagen sollte, bleibt Ihnen weiterhin die Möglichkeit, bis eine Woche vorher zurückzutreten. Bei Terminänderungen im System erhalten Sie im Normalfall eine automatisierte Mail. Schauen Sie jedoch trotzdem weiterhin regelmäßig in Ihren Account.

Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall die entsprechenden Dozenten.

Falls Sie sich am Ende des Studiums befinden, besteht die Möglichkeit, Ihre*n Prüfer*in um eine vorgezogene Ersatzprüfung zu bitten, beispielsweise als mündliche Online-Prüfung. Falls dies auf Sie zutrifft, kontaktieren Sie bitte den Dozenten / die Dozentin und weisen nach, dass Sie mit den in diesem Wintersemester angemeldeten Leistungen Ihr Studium abschließen können.

Vielen Dank für Ihre Kooperation,

Barbara König
(Studiendekanin der Fakultät für Ingenieurwissenschaften)

11.2.2021Verschiebung der Präsenzprüfungen im Februar

Liebe Studierende der Fakultät für Ingenieurwissenschaften,

aufgrund der Verlängerung des Corona-Lockdowns hat die Fakultät für Ingenieurwissenschaften beschlossen, alle Präsenzprüfungen im Monat Februar auf einen (noch zu planenden) neuen Termin im kommenden Sommersemester zu verschieben.

Bitte beachten Sie dabei folgende Punkte:

  • Dies betrifft *nur* die Präsenzprüfungen. Prüfungen, die in digitale Prüfungen umgewandelt wurden, werden an den geplanten Terminen stattfinden.
  • Diese Regelung bezieht sich auf die Prüfungen, die von der Fakultät für Ingenieurwissenschaften durchgeführt werden. Andere Fakultäten haben teilweise davon abweichende Regelungen.
  • Die Prüfungen werden während des Vorlesungszeitraums des Sommersemesters nachgeholt. Die Terminplanung dafür soll voraussichtlich im März stattfinden.

Für die Prüfungen im März und April gibt es derzeit noch keine Entscheidung. Dafür warten wir zunächst ab, wie die Ergebnisse des Bund-Länder-Gipfels vom 10.2. im Land Nordrhein-Westfalen umgesetzt werden.

Falls Sie sich am Ende des Studiums befinden, besteht die Möglichkeit, Ihre*n Prüfer*in um eine vorgezogene Ersatzprüfung zu bitten, beispielsweise als mündliche Online-Prüfung. Falls dies auf Sie zutrifft, kontaktieren Sie bitte den Dozenten/die Dozentin und weisen nach, dass Sie mit den in diesem Wintersemester angemeldeten Leistungen Ihr Studium abschließen können.

Der Prüfungstermin der betroffenen Veranstaltung wird im System vorerst ausgesetzt. Ihre Anmeldung bleibt jedoch weiterhin bestehen und wird auf den neuen Termin übertragen. Sofern Ihnen dieser nicht zusagen sollte, bleibt Ihnen weiterhin die Möglichkeit, bis eine Woche vorher zurückzutreten. Bei Terminänderungen im System erhalten Sie im Normalfall eine automatisierte Mail. Schauen Sie jedoch trotzdem weiterhin regelmäßig in Ihren Account.

Bitte kontaktieren Sie im Zweifelsfall die entsprechenden Dozenten.

Mir ist klar, dass dieser Prüfungszeitraum uns alle - Studierende und Lehrende - vor große Herausforderungen stellen wird und ich danke Ihnen für Ihre Flexibilität.

Bleiben Sie gesund,

Barbara König
(Studiendekanin der Fakultät für Ingenieurwissenschaften)

2.2.2021Prüfungen im Wintersemester 2020/21

Liebe Studierende der Fakultät für Ingenieurwissenschaften,

uns steht aufgrund der Corona-Pandemie leider ein schwieriger Prüfungszeitraum mit zahlreichen Unsicherheiten bevor. Wir nehmen die Probleme und Ängste der Studierenden ernst und wollen Sie hiermit über den aktuellen Stand informieren.

Das Rektorat unserer Universität hat digitale Prüfungen zur Norm erklärt, Präsenzprüfungen können nur ausnahmsweise durchgeführt werden. Daher fordert auch die Fakultät für Ingenieurwissenschaften alle Dozentinnen und Dozenten dazu auf, Prüfungen digital und in Distanz abzuhalten, wenn immer dies möglich ist.

Derzeit stellen viele Lehrende auf digitale Prüfungen um, wobei wir diese gebeten haben, die Studierenden möglichst bald über den Ablauf zu informieren. Die Termine (Datum und Uhrzeit) der Prüfungen werden so weit wie möglich beibehalten.

Prüfungen, die nicht digital durchführbar sind, können ausnahmsweise in Präsenz durchgeführt werden. Es werden selbstverständlich keine Präsenzprüfungen durchgeführt, wenn die dann gültige Corona-Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen dies nicht erlaubt. Falls die Corona-Maßnahmen über den 14. Februar hinaus verlängert werden, müssen die bereits terminierten Präsenzprüfungen kurzfristig abgesagt und verschoben werden. Für diese Prüfungen ist dann eine erneute Terminplanung notwendig.

Falls eine Prüfung als Präsenzprüfung stattfinden sollte, wenn die Regeln das erlauben, wird selbstverständlich auf Abstand, entsprechende Belüftung, Maskenpflicht, bei Bedarf Einteilung in kleinere Gruppen, etc. geachtet.  Möglicherweise werden diese Prüfungen dann in der neu errichteten großen Alu-Halle stattfinden (auf dem Parkplatz in der Nähe von LE).

Die Freiversuchsregelung gilt analog zur Regelung im letzten Sommersemester, siehe §13 in der UDE-Corona-Verordnung:
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/zentralverwaltung/bereinigte_sammlung/2-49-7_cehvo_dez2020.pdf

Weitere Information der Universität Duisburg-Essen zur Corona-Pandemie finden Sie unter:
https://www.uni-due.de/de/covid-19/

Bitte wenden Sie sich bei Nachfragen zum Ablauf der Prüfungen an die Lehrenden.

Mir ist bewusst, dass diese Prüfungsperiode große Anforderungen an alle stellen wird und ich danke Ihnen für Ihre konstruktive Mitarbeit.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund,

Barbara König
(Studiendekanin der Fakultät für Ingenieurwissenschaften)

Kontakt

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus erfolgt zurzeit der Kontakt zum Dekanat und zu den Fachgebieten der Fakultät weitestgehend nur auf elektronischem Wege per Mail oder Telefon. Bitte sehen Sie von persönlichen Terminen vorläufig ab.

Bis auf weiteres möchten wir alle Studierenden um Geduld bitten. Wir bemühen uns Sie umgehend mit Informationen zu versorgen.

Zugang zu den Hochschulgebäuden

Bis auf weiteres sind die Gebäude-Eingänge der UDE geschlossen. Damit ist der freie Zugang auch für Studierende gesperrt. Zugang bekommt man nur über spezielle Zutrittsmedien wie Schlüssel, Coin oder Karte.

Verschiebung des Semesters

Die Vorlesungszeit im Wintersemester 2020/21

  • beginnt am 2. November 2020 und
  • endet am 12. Februar 2021.

 

Prüfungsanmeldung

Die Prüfungsanmeldephase im Wintersemester 2020/21

  • startet am 30. November 2020 und
  • endet am 11. Dezember 2020.

Prüfungseinsichten

Grundsätzlich können Einsichtsnahmen verschoben werden, bis die erforderliche Präsenz wieder hergestellt werden kann. Dies wird von den Lehrstühlen unterschiedlich gehandhabt, abhängig vom Aufkommen an Klausuren und vorhandenem Personal. Widerspruchsfristen gegen Klausurergebnisse werden ausgesetzt, bis Klausureinsichten wieder möglich sind.

Im Falle von Fehlversuchen in Klausurarbeiten sollen den betroffenen Studierenden Einsichtnahmen vor der Anmeldephase zur kommenden Prüfungsphase angeboten werden.