Unsere WISNA-Professuren

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zu den WISNA-Professuren an der UDE.

Der Förderantrag wurde aufgrund des zugrundeliegenden Verteilungsschlüssels um zwei Professuren gekürzt (auf 21), die in der zweiten Bewerbungsrunde 2019 aber nachbeantragt werden können. In einem internen Verfahren wurden daher 23 profilschärfende Forschungsgebiete identifiziert, die über die WISNA-Professuren abgedeckt werden sollen.

Die Ausschreibung der Professuren erfolgt in drei Kohorten in den Jahren 2018 (9 Stellen), 2019 (7 Stellen) und 2020 (7 Stellen). Auf faire und transparente Berufungsverfahren wird ein besonderer Wert gelegt. Die Kriterien für die Beurteilung der Bewerber*innen sowie die Evaluationskriterien für den Tenure Track werden klar und früh kommuniziert.

Allgemeine Kriterien

Wenn Sie sich für eine WISNA-Professur an der UDE interessieren, sollten Sie die folgenden allgemein gültigen Kriterien erfüllen:

  • Publikationen auf dem jeweiligen Fachgebiet in referierten Fachzeitschriften, insbesondere in führenden internationalen Fachzeitschriften
  • Erfahrung in der Einwerbung kompetitiver Drittmittel
  • Einbindung in die internationale Forschung und facheinschlägige Auslandserfahrung
  • Qualifikation im Bereich Führung in der Wissenschaft
  • Lehrportfolio bzw. didaktische Vorstellungen zur Lehre unter Berücksichtigung des UDE Profils
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung

Neben diesen allgemeinen Kriterien werden stellenscharf weitere Kriterien definiert, die Sie in den jeweiligen Ausschreibungen finden.

Die Verantwortung für das WISNA-Programm an der UDE trägt die Prorektorin für Forschung, Wissenschaftlichen Nachwuchs und Wissenstransfer. mehr

An der Ausgestaltung des Programms wirkt die AG WISNA mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Rektorat, zahlreichen Bereichen der Verwaltung und dem Science Support Centre mit. mehr

Kontakt

Dr. Anke Hellwig

Science Support Centre

anke.hellwig[at]uni-due.de

 

Kontakt laufende Verfahren

Berufungsmanagement

Das Tenure-Track-Programm wird gefördert durch das