Themen aus der UDE.

Seite / 41 • Artikel 1 - 20 / 820 Teaser anzeigen
Artikel / Seite

Artikel der Kategorie Presseinfo

Termine vom 29. April bis zum 2. Mai

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 24.04.2019 |Termine|Presseinfo

Zwei Physiker bei Nobelpreisträgertagung

Von Legenden lernen

von Birte Vierjahn / 18.04.2019 |Zur Person|Presseinfo

Einmal die ganz Großen der Wissenschaft sehen - das ist beim Nobelpreisträgertreffen in Lindau möglich. Aber nur, wenn man sich vorher gehen starke Konkurrenz durchgesetzt hat. So wie zwei Talente von CENIDE, die die 69. Tagung besuchen dürfen.

Termine vom 23. bis zum 25. April

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 17.04.2019 |Termine|Presseinfo

IT-Symposium Ruhr

Mensch, Maschine!

von Birte Vierjahn / 17.04.2019 |Tagungen|Presseinfo

Prof. Ferdinand Dudenhöffer lädt am 21. Mai zum IT-Symposium ein. Erwartet werden führende Experten aus der Automobilindustrie und IT-Branche. Thema ist das Zusammenspiel von Mensch und digitalen Systemen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich

Studie zu „Arbeit auf Abruf“

Gesetz mit Lücken

von Claudia Braczko / 15.04.2019 |Forschung|Presseinfo

Ein aktueller Report aus dem Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) macht auf Schutzlücken bei "Arbeit auf Abruf" aufmerksam. Schwierig wird es, wenn Abrufarbeit mit Niedriglöhnen und niedrigem Stundenumfang kombiniert wird.

IAQ-Studie: Perspektiven der beruflichen Bildung

Flexibilität schaffen

von Claudia Braczko / 12.04.2019 |Forschung|Presseinfo

Was muss getan werden, um bis 2040 dem Qualifikationsbedarf in der beruflichen (Weiter)Bildung gerecht zu werden? Damit befasst sich eine aktuelle IAQ-Studie.

Regulierbare Gendefekte entdeckt

Wie es zu Leukämie-Rückfällen kommt

von Milena Hänisch / 12.04.2019 |Forschung|Presseinfo

Welche genetischen Veränderungen dazu führen, dass es bei der Knochenmarkstransplantation zu Rückfällen kommt, weil Effektorzellen versagen, hat eine internationale Forschergruppe unter Mitwirkung von UDE-Wissenschaftler*innen herausgefunden.

Termine vom 15. bis zum 17. April

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 10.04.2019 |Termine|Presseinfo

Nachruf

Prof. Bruno Müller-Clostermann

von Cathrin Becker / 08.04.2019 |Zur Person|Gestorben|Presseinfo

Die UDE trauert um Prof. Bruno Müller-Clostermann. Der 69-Jährige lehrte und forschte bis 2012 zur Praktischen Informatik mit dem Schwerpunkt Systemmodellierung. Geschätzt wurde er als brillanter Wissenschaftler und engagierter Hochschullehrer.

IAQ evaluiert Bundesprogramm

rehapro: Teilhabe am Arbeitsleben

von Claudia Braczko / 08.04.2019 |Forschung|Presseinfo

Das IAQ wurde beauftragt, ein Großprogramm des Bundesarbeitsministeriums zu evaluieren. Es geht um „Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – rehapro".

Auch OB Thomas Kufen unter den NAKO-Probanden

Letzte Chance zur Teilnahme

von Milena Hänisch / 08.04.2019 |Forschung|Umfragen|Presseinfo

Der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen kam jetzt ins Studienzentrum der Medizinischen Fakultät am Universitätsklinikum Essen, um sich für die bundesweit größte Gesundheitsstudie NAKO untersuchen zu lassen. Das Ziel von 10.000 Essener Proband*innen ist fast erreicht.

Neuer Kanzler

Jens Andreas Meinen

von Beate Kostka / 04.04.2019 |Hochschulpolitik|Zur Person|Presseinfo

Jens Andreas Meinen (50) wird neuer Kanzler der UDE. Dies hat die Hochschulwahlversammlung am 3. April einstimmig so beschlossen. Der Diplom-Verwaltungswirt und Diplom-Kaufmann tritt sein Amt zum 1. August an.

Stifterverband fördert UDE-Projekt mit 10.000 Euro

Eine Uni – Ein Buch

von Beate Kostka / 04.04.2019 |Campus|Presseinfo

10.000 Euro bekommt die UDE, weil sie sich bei der Ausschreibung „Eine Uni – Ein Buch“ als eine von zehn Hochschulen durchsetzen konnte. Ziel ist, dass die Uni-Beschäftigten über den Roman „Olivas Garten“ von Alida Bremer ins Gespräch kommen.

Termine vom 8. bis zum 11. April

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 03.04.2019 |Termine|Presseinfo

Gastwissenschaftlerin in der Organischen Chemie

Tropenkrankheit bekämpfen

von Dr. Alexandra Nießen / 03.04.2019 |Forschung|International|Presseinfo

Bisher befiel sie meist freilebende Tiere in Lateinamerika, nun erreicht die Chagas-Krankheit Europa. Weltweit gibt es acht Millionen Infizierte, unbehandelt kann sie tödlich enden. Wie man sie bekämpfen kann, untersucht Dr. Alba Gigante, die zurzeit bei Prof. Carsten Schm…

Emscher-Einzugsgebiet im LTER-Netzwerk Deutschland

Im Verbund forschen

von Beate Kostka / 03.04.2019 |Forschung|Presseinfo

Wie verändern sich Ökosysteme langfristig? Das Emscher-Einzugsgebiet wurde jetzt in das Long-term Ecological Research (LTER) Netzwerk Deutschlands aufgenommen. Antragsteller war das Zentrum für Wasser- und Umweltforschung (ZWU) im Verbund mit der Emschergenossenschaft.

UDE ehrt Schülerstudis

120 Zertifikate

von Ulrike Bohnsack / 02.04.2019 |Studium|Campus|Presseinfo

Das ist beeindruckend: 79 Mädchen und Jungen besuchten im vergangenen Semester das Frühstudium der UDE. Erfolgreich – was sie jetzt schriftlich bekamen: Prorektorin Isabell van Ackeren überreichte insgesamt 120 Schülerzertifikate.

ABZ informiert in den Innenstadtbüros

Gut beraten ins Studium

von Ulrike Bohnsack / 02.04.2019 |Studium|Termine|Presseinfo

Medizin, Lehramt, MINT: Die Studienberatung der UDE hält bis Juni in ihren beiden Innenstadtbüros wieder besondere Sprechstunden ab – eine richtet sich speziell an Eltern.

Prof. Chris Brown kommt für ein halbes Jahr an die UDE

Bildungsforscher zu Gast

von Beate Kostka / 02.04.2019 |Forschung|Zur Person|Presseinfo

Wie die soziale Ungleichheit an Schulen ausgeglichen werden kann, ist eins der Themen, mit denen sich Prof. Chris Brown von der University of Portsmouth in den nächsten sechs Monaten als Senior Mercator Fellow an der UDE auseinandersetzen wird.

Mathematiker bekommt hohe Förderung

ERC Advanced Grant für Marc Levine

von Ulrike Bohnsack / 01.04.2019 |Forschung|Zur Person|Presseinfo

2,1 Millionen Euro erhält Mathematik-Professor Marc Levine vom europäischen Forschungsrat, um sein Projekt QUADAG zu realisieren. Es geht um Grundlagenforschung im Bereich der abzählenden Geometrie.