Themen aus der UDE.

Seite / 28 • Artikel 1 - 20 / 553 Teaser anzeigen
Artikel / Seite

Artikel der Kategorie Presseinfo

Internationale Mathematik-Tagung an der UDE

Alles optimiert

von Ulrike Bohnsack / 19.07.2018 |Forschung|Tagungen|Presseinfo

Ob bei einer Verkehrsplanung, Impfkampagne oder Weinherstellung: Methoden der Mathematischen Optimierung finden sich überall in unserem Alltag. 200 Expert*innen tauschen sich hierzu bei einer internationalen Konferenz (23.-27. Juli) am Campus Essen aus.

Neue Baudezernentin

Sabine Hampel

von Beate Kostka / 18.07.2018 |Campus|Zur Person|Presseinfo

Aus Berlin wechselte Sabine Hampel (45) nun an die UDE, denn sie wird künftig das Dezernat für Gebäudemanagement leiten. Bis Oktober führt sie der bisherige Amtsinhaber, Michael Goldhausen, in das Tätigkeitsfeld an der wachsenden Zwei-Campus-Universität ein.

Teilnehmerinnen für Studie gesucht

Warum wird Kauflust zur Sucht?

von Isabelle Sprang / 18.07.2018 |Forschung|Presseinfo

Jeder gerät mal in Shoppingrausch. Doch bei manchen Menschen hat das krankhafte Züge. Am Center for Behavioral Addiction Research (CeBAR) soll ergründet werden, welche Ursachen exzessives Konsumverhalten hat. Dazu werden Studien-Teilnehmerinnen gesucht.

UDE überzeugt Expertengremium

So geht’s: Digital gut lehren und lernen

von Beate Kostka / 17.07.2018 |Studium|Presseinfo

Vorbildlich: Wie gut man die künftige Lehrergeneration auf das digitale Zeitalter einstellen kann, macht die UDE vor. Das hat jetzt das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) in einer nationalen Überblicksstudie festgestellt.

Qualitätssiegel für zdi-Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein

Für MINT begeistern

von Beate Kostka / 16.07.2018 |Campus|Presseinfo

Wegen seiner Erfolge bei der Nachwuchsförderung in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik wurde jetzt das zdi-Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein mit dem zdi-Qualitätssiegel 2018 ausgezeichnet.

Klimaschutzprojekt InSekt startet

Tonnenweise CO2 einsparen

von Ulrike Bohnsack / 13.07.2018 |Forschung|Presseinfo

Kohlendioxid ist der Klimakiller Nummer eins. Ein neues Projekt, geleitet von der UDE, könnte helfen, etwa 3.200 Tonnen im Jahr einzusparen. Dabei soll eine umweltfreundliche Abwasser-Wärmepumpe durch Software-Agenten gesteuert und geregelt werden.

Dank für den geleisteten Einsatz

Bunte Sommer-Oase

von Beate Kostka / 13.07.2018 |Campus| Presseinfo

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die UDE am 12. Juli ihr Sommerfest. Von 13 Uhr bis in die späten Abendstunden kamen zahlreiche Studierende und UDE-Mitarbeiter*innen auf die Essener Campuswiese, um Bekannte zu treffen und das vielfältige Rahmenprogramm zu genießen.

Termine vom 16. bis 19. Juli

Was ist an der Uni los?

11.07.2018 |Termine|Presseinfo

10 Jahre SCIES

Erste Anlaufstelle

von Beate Kostka / 11.07.2018 |Studium|Presseinfo

33 Studiengänge und 400 Studierende, die ins Ausland gehen oder von dort an die UDE kommen: Da gibt es jede Menge Beratungsbedarf. Deshalb wurde vor zehn Jahren das Support Center for International Engineering Students – SCIES – gegründet.

Gesund arbeiten im Zeitalter der Digitalisierung

Wer gewinnt – wer verliert?

von Claudia Braczko / 09.07.2018 |Forschung|Presseinfo

Computer, Roboter und Co. können Arbeit erleichtern. Zu weniger Stress für die Beschäftigten führen sie nicht zwangsläufig, wie eine Untersuchung des IAQ zeigt.

Schimmelpilz mit Nanopartikelhülle

Wolf im Schafspelz

von Beate Kostka / 09.07.2018 |Forschung|Presseinfo

Sie sind winzig klein und in der Luft allgegenwärtig: Schimmelpilzsporen. Wenn Immungeschwächte sie einatmen, riskieren sie eine gefährliche Infektion. Dass dabei auch Nanopartikel eine wichtige Rolle spielen können, hat jetzt eine Forschungsgruppe herausgefunden.

Politikverdrossen? UDE stellt Studie zum Ruhrgebiet vor

Die Lösung liegt vor der Tür

von Ulrike Bohnsack / 06.07.2018 |Forschung|Presseinfo

Die Menschen im Ruhrgebiet vertrauen den Politiker*innen und Medien ihrer Stadt, ihr Verhältnis zur Politik allgemein ist jedoch gestört. Das ist der Ergebnis einer Studie, die die NRW School of Governance jetzt vorgestellt hat.

Humboldt-Stipendiatin am Institut Arbeit und Qualifikation

Gleichberechtigung auf absteigendem Ast?

von Dr. Alexandra Nießen / 06.07.2018 |Forschung|Zur Person|Presseinfo

In 217 Jahren könnte Gleichberechtigung weltweit wirklich sein. Das dauert Wenqing He zu lange. Sie erforscht, wie sie sich für Frau und Mann in China schneller umsetzen lässt. Sie ist Gast bei Prof. Klammer am IAQ. Ihr Aufenthalt wird finanziert durch die Humboldt-Stiftung.

Mit neuen Antikörpern

So bleibt das Immunsystem wach

von Milena Hänisch / 06.07.2018 |Forschung|Presseinfo

Total übermüdet: Chronische Virenerkrankungen können bestimmte Zellen des menschlichen Immunsystems entkräften, so dass weitere Infektionen tödlich enden können. Mit neuen Antikörpern lässt sich die körpereigene Abwehr allerdings wieder auf Trab bringen.

Es liegt auch an den Genen

Übelkeit nach der Narkose

von Milena Hänisch / 05.07.2018 |Forschung|Presseinfo

Übelkeit und Erbrechen gehören zu den häufigsten Nebenwirkungen nach einer Operation. Dass dafür eine Genvariante mitverantwortlich sein kann, hat nun ein UDE-Team herausgefunden.

SommerUni

Plätze für Kurzentschlossene

von Ulrike Bohnsack / 05.07.2018 |Studium|Presseinfo

Eine Woche ausprobieren und forschen – das ist die SommerUni in Natur- und Ingenieurwissenschaften. Für junge Frauen ab 15 Jahren gibt es noch freie Plätze.

Race across America: Thorsten Dohmeyer ist qualifiziert

Happy End nach 50 Stunden im Sattel

von Ulrike Bohnsack / 05.07.2018 |Zur Person|Presseinfo

Diese Tour tat richtig weh: Nahezu 50 Stunden am Stück saß Thorsten Domeyer beim Race across Germany im Sattel. Jetzt ist er überglücklich. Der 51-jährige UDE-Techniker hat sich damit für das härteste Radrennen der Welt qualifiziert.

Neues Lehr- und Forschungszentrum in der Analytischen Chemie

3.7.: Tag der offenen Tür

von Beate Kostka / 04.07.2018 |Forschung|Studium|Presseinfo

Wer wissen möchte, wie das neue Lehr- und Forschungszentrum in der Analytischen Chemie aussieht, konnte die neue Einrichtung bei einem Tag der offenen Tür am 3. Juli kennenlernen.

Prof. Dr. Hannes Krämer ist neu an der UDE

Über Zeiten und Grenzen

von Dr. Alexandra Nießen / 04.07.2018 |Forschung|Zur Person|Presseinfo

Wie in Institutionen und Organisationen kommuniziert wird, erforscht eine neue Professur in der Fakultät für Geisteswissenschaften, auf die jetzt Dr. Hannes Krämer (38) berufen wurde.

Termine vom 8. bis 12. Juli

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 04.07.2018 |Termine|Presseinfo