Themen aus der UDE.

Seite / 43 • Artikel 1 - 20 / 851 Teaser anzeigen
Artikel / Seite

Artikel der Kategorie Presseinfo

Prof. Dr. Barbara Saccà ist neu an der UDE

DNA-Baukasten

von Dr. Alexandra Nießen / 22.05.2019 |Zur Person|Berufungen|Presseinfo

Biologisches Leben organisiert sich bis in die Nano-Dimension selbst. Wie das funktioniert, erforscht Dr. Barbara Saccà. Die neue Professorin für DNA-Technologie untersucht derzeit vor allem seinen molekularen Aufbau am Zentrum für Medizinische Biotechnologie (ZMB) der UDE.

Termine vom 27. Mai bis zum 1. Juni

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 22.05.2019 |Termine|Presseinfo

Vereinbarung zwischen UDE und Stadt Essen

Forschung- und Innovationscampus

von Cathrin Becker / 22.05.2019 |Hochschulpolitik|Presseinfo

Die UDE und die Stadt Essen haben eine Vereinbarung zum Areal Thurmfeld zwischen der Segerothstraße, der Grillostraße und der Hilgerstraße getroffen. Dort soll ein Forschung- und Innovationscampus erschaffen werden.

Erfolgreiches Pilotprojekt in Gelsenkirchen

Familienzentren an Grundschulen

von Claudia Braczko / 21.05.2019 |Forschung|Presseinfo

In einem Pilotprojekt erforscht das IAQ seit fünf Jahren Familienzentren an Grundschulen. Das Konzept hat sich bewährt, ist ein Fazit der Evaluation: Man kann Eltern besser erreichen und die Vertrauensbasis wächst.

Neues Institut mit vier Professuren

KI in der Medizin

20.05.2019 |Forschung|Campus|Presseinfo

Künstliche Intelligenz (KI) wird immer wichtiger, um Krankheiten zu erforschen und Therapien zu entwickeln. Ein neues Institut für KI in der Medizin gründen daher UDE und UK Essen. Vier neue Lehrstühle entstehen.

Humboldt-Forschungspreisträger im NETZ

Partikel aus der Flamme

von Birte Vierjahn / 20.05.2019 |Forschung|Zur Person|Presseinfo

Spitzenleistung erbracht, weiterhin Großes erwartet: So lassen sich die Bedingungen für den Humboldt-Forschungspreis zusammenfassen. Prof. Hai Wang aus Stanford hat diese Auszeichnung erhalten. Nun forscht er sechs Monate lang mit Kolleg*innen im NETZ.

Humboldt Research Award Winner at the NETZ

Particles out of the flame

von Birte Vierjahn / 20.05.2019 |Forschung|Press release|Presseinfo

Excellence achieved, great things expected to come: this is how the conditions for the Humboldt Research Award can be summarised. Award winner Prof. Hai Wang from Stanford is now spending six months researching with colleagues at NETZ.

ZBT erhält 5 Mio. Euro

Neues Labor für Wasserstofftechnologie

von Cathrin Becker / 16.05.2019 |Forschung|Presseinfo

Große Freude am Zentrum für BrennstoffzellenTechnik: Fünf Millionen Euro erhält das An-Institut, um seine Labor- und Messtechnik auszubauen. Es geht um die Erprobung von Wasserstofftechnik.

Termine vom 20. bis zum 24. Mai

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 15.05.2019 |Termine|Presseinfo

UNIKATE zur Mathematik erschienen

„Lineare Modelle sind langweilig“

von Birte Vierjahn / 15.05.2019 |Forschung|Presseinfo

Was ist die kürzeste Verbindung zwischen vier quadratisch angeordneten Punkten? Die Lösung gibt es in der 53. Ausgabe der UNIKATE, die soeben unter dem Titel "Herausforderung des Nichtlinearen" erschienen ist: 124 Seiten Mathematik – von abstrakt bis angewandt.

Selbstorganisierende Moleküle

Becher mit Attoliter-Volumen

von Birte Vierjahn / 15.05.2019 |Forschung|Presseinfo

Selbst ein winziger Tropfen wäre viel zu viel: Ein Team des Center for Nanointegration (CENIDE) hat Polymere eigenständig winzige Becher formen lassen – für mögliche Anwendungen in der Medizin oder Umwelttechnik. Ihre Ergebnisse publizierten sie in "Angewandte Chemie".

Self-organizing molecules

Cups with attoliter volume

von Birte Vierjahn / 15.05.2019 |Forschung|Press release|Presseinfo

Even a tiny drop would be far too much: a team from the Center for Nanointegration (CENIDE) had polymers autonomously formed into tiny cups – for possible applications in medicine or environmental technology. They published their results in "Angewandte Chemie".

Den künftigen Arbeitgeber treffen

Firmenkontaktmesse ConPract

von Ulrike Bohnsack / 14.05.2019 |Termine|Campus|Presseinfo

Get connected – so lautet das Motto der Jobmesse, die Studierende der Wirtschaftswissenschaften im Glaspavillon organisieren. 26 Firmen verschiedener Branchen sind am 22. Mai von 10 bis 15 Uhr vor Ort.

UA Ruhr: Neues Graduiertenkolleg

Regionale Ungleichheit und Wirtschaftspolitik

14.05.2019 |Forschung|Presseinfo

Wenn Regionen auseinanderdriften, wirkt sich das in vielen Bereichen aus. Mit den Ursachen und Folgen dieser Ungleichheit befasst sich ein neues Graduiertenkolleg, das an der Universitätsallianz Ruhr gefördert wird. Sprecher ist Prof. Tobias Seidel (UDE).

Trauer um Prof. Ulrich Ammon

Wegbereiter der Soziolinguistik

von Ulrike Bohnsack / 14.05.2019 |Zur Person|Gestorben|Presseinfo

Engagiert, streitbar, humorvoll – so bleibt Ulrich Ammon in Erinnerung. Der Linguistikprofessor und hochanerkannte Experte für die deutsche Sprache und ihre weitweite Stellung ist mit 75 Jahren verstorben.

Bundesverdienstkreuz für Ingo Wolff

Lebenswerk gewürdigt

von Ulrike Bohnsack / 14.05.2019 |Zur Person|Presseinfo

„Sie sind schlicht und einfach ein absolut herausragender Wissenschaftler, der enormes für unser Land geleistet hat." Mit diesen Worten bekam Prof. Ingo Wolff das Bundesverdienstkreuz überreicht.

Nachruf

Prof. Manfred Hiller

von Beate Kostka / 13.05.2019 |Zur Person|Gestorben|Presseinfo

Der Gründungsvater der Mechatronik an der UDE, Prof. Manfred Hiller, ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Der studierte Luft- und Raumfahrttechniker war einer der ersten in Deutschland, der die Fächer Mechanik und Elektronik zusammenführte.

UDE-Studiengänge im CHE-Ranking

Bestnoten

von Beate Kostka / 13.05.2019 |Studium|Presseinfo

Was studieren? Das fragen sich tausende von Abiturient*innen. Das aktuelle Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) hilft bei der Orientierung. Gleich in mehreren Kategorien erreicht die UDE Spitzenwerte.

Internationale Konferenz zu Videospielen

Raum im Rechner

von Birte Vierjahn / 13.05.2019 |Tagungen|Termine|Presseinfo

Gärten, Labore oder Wildnis auf dem Bildschirm: Wie wird Raum in Computerspielen dargestellt, genutzt und erlebt? Dieser Frage geht die Internationale Konferenz „Playing the Field II: Video Games, American Studies, and Space" ab dem 15. Mai nach.

Wissenschaftsforum Mobilität mit Ausstellung

Mobilität diskutieren und ausprobieren

von Cathrin Becker / 10.05.2019 |Tagung|Termine|Presseinfo

Mobilität zum Anfassen bietet die UDE am 23. Mai von 10 bis 20 Uhr in der Duisburger Innenstadt allen Interessierten. Parallel diskutieren rund 300 Vertreter*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik über neue Dimensionen der Mobilitätswelt.