Themen aus der UDE.

Seite / 3 • Artikel 1 - 20 / 43 Teaser anzeigen
Artikel / Seite

Artikel der Kategorie UA Ruhr

Transatlantic-Fellowship-Programm

Rund um den Big Apple

von Ulrike Eichweber / 14.08.2018 |Campus|International|UA Ruhr

Einblicke in die amerikanische Unternehmenskultur und praktische Arbeitserfahrung in der Metropolregion New York sammeln derzeit zehn UA Ruhr-Studierende. Sie sind die diesjährigen Transatlantic Ruhr Fellows.

UA Ruhr begrüßt neue KWI-Direktorin

Wissenschaftliche Praxis als gesellschaftliches Handeln

von Kathrin Kraushaar / 10.07.2018 |Zur Person|UA Ruhr

Seit April ist Anglistin und Literaturwissenschaftlerin Julika Griem Direktorin des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen (KWI) und setzt bereits erste Akzente in der Region. Die neue Ausrichtung des Instituts erläuterte sie nun den Spitzen der UA Ruhr.

Für mehr Nachhaltigkeit

UA Ruhr startet Projekt

von Ulrike Eichweber / 19.06.2018 |Hochschulpolitik|Campus|UA Ruhr

Eine gemeinsame Initiative der UA Ruhr-Unis zur Nachhaltigkeit fördert das Mercator Research Center Ruhr (Mercur) mit 30.000 Euro. Ziel: Infos und Erfahrungen zum Thema austauschen und erfassen, in welchen Bereichen die Unis in punkto Nachhaltigkeit bereits aktiv sind.

Weltweit größte Messe für Bildungskooperationen

UA Ruhr bei NAFSA

von Ulrike Eichweber / 07.06.2018 |Campus|UA Ruhr

Die NAFSA ist die bedeutendste Netzwerkkonferenz für internationale Hochschulbildung, Austausch und Mobilität. In Philadelphia (USA) trafen sich jetzt rund 10.000 Teilnehmende aus über 100 Ländern von 3.500 Institutionen. Und die UA Ruhr war mit dabei.

Auszeichnung für UA Ruhr-Marketingkonzept

100.000 Euro für EXMAC

von Beate Kostka / 30.05.2018 |Forschung|UA Ruhr|Presseinfo

Mit welcher Strategie gewinnt man international herausragende Köpfe für Deutschland? Mit EXMAC („Explore Materials Chain“) lautet die Antwort der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr). Das Konzept überzeugte im Wettbewerb „Internationales Forschungsmarketing“.

UA Ruhr Kompetenzfeld Metropolenforschung wird gefördert

Ein KoMet leuchtet auf

von Beate Kostka / 23.05.2018 |Forschung|UA Ruhr

Das UA Ruhr-Kompetenzfeld Metropolenforschung (KoMet) wird in den kommenden vier Jahren von der Stiftung Mercator gefördert. Bewilligt wurden Mittel für eine Geschäftsstelle mit Sitz an allen drei Universitäten sowie Sachmittel u.a. für Konferenzen und Workshops.

UA Ruhr bündelt die Nachwuchsförderung

Neue Plattform: Research Academy Ruhr

von Beate Kostka / 08.05.2018 |Hochschulpolitik|UA Ruhr|Presseinfo

Den wissenschaftlichen Nachwuchs im Ruhrgebiet gezielt fördern und stärken: Mit der Research Academy Ruhr bündeln die drei Ruhrgebiets-Universitäten ab sofort ihre lokalen Aktivitäten im Bereich der Nachwuchsförderung und entwickeln gemeinsam neue Formate.

UA Ruhr

Erfolgreiches Jahr geht zu Ende

von Ulrike Eichweber / 19.12.2017 |Forschung|UA Ruhr

Der Erfolg in der ersten Antragsrunde der Exzellenzstrategie, die Einrichtung des Kompetenzfeldes Metropolenforschung und ein von der Stiftung Mercator gefördertes Projekt im Bereich der Lehrerbildung – die UA Ruhr kann im 10. Jahr ihres Bestehens eine positive Bilanz zie…

DFG Award for UA Ruhr Project

Recruiting Top Researchers with EXMAC

von Beate Kostka / 11.12.2017 |International|UA Ruhr|Press release|Presseinfo

The German Research Foundation awarded a 100,000 euros grant to the concept “EXPLORE Materials Chain (EXMAC)” at University Alliance Ruhr (UA Ruhr) in the “International Research Marketing” ideas competition. The researchers are thus able to turn their ideas into realities.

DFG zeichnet UA Ruhr-Projekt aus

Mit EXMAC Spitzenkräfte locken

von Beate Kostka / 07.12.2017 |Forschung|UA Ruhr|Presseinfo

Mit 100.000 Euro Preisgeld würdigte die Deutsche Forschungsgemeinschaft das Konzept „EXPLORE Materials Chain (EXMAC)" der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) im Ideenwettbewerb „Internationales Forschungsmarketing". Nun können die Ideen in die Tat umgesetzt werden.

AREA Ruhr-Auftaktveranstaltung

Neues Graduiertenkolleg

von Beate Kostka / 01.12.2017 |Tagungen|UA Ruhr|Presseinfo

Wie bilden sich länderübergreifende Institutionen und Identitäten in Ostasien im Vergleich zu anderen Regionen? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines neuen ostasienwissenschaftlichen Graduiertenkollegs, das am 6. Dezember zum ersten Mal zusammentrifft.

Für die Arbeit mit eingewanderten Kindern und Jugendlichen

Lehrende fortbilden

von Katharina Gregor / 30.11.2017 |Studium|UA Ruhr|Presseinfo

Das neueste UA-Ruhr-Projekt ist ein berufsbegleitender Studiengang für Lehrende, die sich für die Arbeit mit eingewanderten Kindern und Jugendlichen weiterqualifizieren möchten.

Dortmund-Duisburger Kooperation

Projekt zu Nano-Schichtsystemen

23.10.2017 |Forschung|UA Ruhr

755.000 Euro hat die DFG für ein Vorhaben zur Dünnschichttechnologie bewilligt. Zwei Arbeitsgruppen der UDE und der TU Dortmund forschen hieran gemeinsam.

Amerikastudien

Städte im Wandel

von Julia Weiler / 06.10.2017 |UA Ruhr|Forschung

Wie sich imaginäre Bilder von US-Städten entwickeln, untersuchte das Ruhr Center of American Studies. Eine Arbeit an der UDE beschäftigte sich mit der deutsch-amerikanischen Einwanderungsgeschichte.

UA Ruhr punktet in der Exzellenzstrategie

RESOLV und Casa

von Beate Kostka / 29.09.2017 |Hochschulpolitik|UA Ruhr

Die Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) war mit zwei Skizzen für Exzellenzcluster erfolgreich: Sie befassen sich mit dem Verständnis und Design lösungsmittelabhängiger Prozesse sowie mit Fragen der IT-Sicherheit.

UA Ruhr: Überkapazitäten sinnvoll speichern

Strom speichern unter der Erde

von Meike Drießen (RUB) / 13.09.2017 |UA Ruhr| Forschung

Strom aus erneuerbaren Quellen hat einen Haken: Er entsteht nicht dann, wenn er gebraucht wird. Um ihn effizient zu speichern, untersuchen Wissenschaftler der RUB und der UDE die Machbarkeit eines unterirdischen Pumpspeicherkraftwerks.

Fellowship-Programm in den USA

Ein Bissen vom Big Apple

von Amela Radetinac / 24.08.2017 |UA Ruhr|International|Presseinfo

Über das Transatlantic-Fellowship-Programm sind erstmals Studierende der UA Ruhr für zwei Monate zu Gast in den Staaten.

CEO-Dialog

Gründungsideen finanzieren

von Beate Kostka / 14.07.2017 |Tagungen|UA Ruhr|Presseinfo

Wie finanziere ich Gründungsideen, und welche Institutionen stehen dafür zur Verfügung? Solche und andere Fragen können Gründungswillige und Studierende am 19. Juli beim „CEO-Dialog“ an der Universität Duisburg-Essen (UDE) mit Experten klären.

Festakt in der Jahrhunderthalle

10 Jahre Universitätsallianz

von Beate Kostka / 14.07.2017 |Hochschulpolitik|UA Ruhr

Eine Erfolgsgeschichte feiert Geburtstag, und 600 Gäste kamen zum Gratulieren: Am 13. Juli feierte die Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) ihr zehnjähriges Bestehen in der Jahrhunderthalle Bochum.

10 Jahre UA Ruhr / Teil 10

MERCUR beflügelt

von Beate Kostka / 10.07.2017 |Zur Person|UA Ruhr

Das 2010 gegründete Mercator Research Center, kurz MERCUR, unterstützt das Zusammenwachsen der drei UA Ruhr-Universitäten, in dem es gemeinsame Vorhaben in Forschung, Lehre und Verwaltung fördert. Sein Gründungsdirektor ist der Historiker Prof. em. Dr. Winfried Schulze.