Themen aus der UDE.

Seite / 24 • Artikel 1 - 20 / 467 Teaser anzeigen
Artikel / Seite

Artikel der Kategorie Presseinfo

Konferenz zur Marktentwicklung von Gigabitnetzen

Spitze oder nicht?

von Cathrin Becker / 26.04.2018 |Tagungen|Presseinfo

Fachleute aus Wirtschaft und Wissenschaft kommen am 3. Mai an die UDE. Ihr Thema: Beschleunigung der Marktentwicklung für Gigabitnetze nach 20 Jahren Wettbewerb. Wie gut oder schlecht läuft es in Deutschland?

Nachruf

Prof. Dr. Klaus Michael Meyer-Abich

von Cathrin Becker / 26.04.2018 |Zur Person|Presseinfo

Die UDE trauert um Prof. Dr. Klaus Michael Meyer-Abich. Der Physiker und Philosoph ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Bis zu seiner Emeritierung 2001 lehrte und forschte er im Bereich Philosophie der Natur und der Antike.

Termine vom 30. April bis zum 6. Mai

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 25.04.2018 |Presseinfo; Termine

Nano-Ampel zeigt Risiko an

Wie gefährlich sind Nanomaterialien?

von Beate Kostka / 24.04.2018 |Tagungen|Presseinfo

Nanomaterialien sind wahre Alleskönner. Man trifft sie auch in Kosmetika oder Textilien. Sind sie auch sicher für Mensch und Natur? Überprüfen lässt sich dies mit der Nano-Ampel aus dem Projekt nanoGRAVUR. Am 3./4. Mai wird sie in Berlin vorgestellt.

Drei Jobmessen an der UDE

Kontakte, Kontakte

von Ulrike Bohnsack / 24.04.2018 |Termine|Campus|Presseinfo

Wie bekommt man den Fuß in die Tür eines Unternehmens? Beste Gelegenheit bietet eine Jobmesse. Gleich drei finden im Mai an der Universität Duisburg-Essen (UDE) statt.

Wie sich die Digitalisierung in der Arbeitswelt auswirkt

Technik garantiert nicht „gute Arbeit"

von Claudia Braczko / 23.04.2018 |Forschung|Presseinfo

Wie sich Innovationen, Beschäftigung und Arbeitsplatzqualität wechselseitig beeinflussen, untersuchte das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der UDE in einem internationalen Forschungsprojekt.

FutureWaterCampus bündelt die Wasserforschung

Neuer Forschungsbau in Sicht

von Beate Kostka / 23.04.2018 |Campus|Presseinfo

Acht Projekte wurden jetzt zum Auf- und Ausbau von Forschungseinrichtungen in NRW ausgewählt. Erfolgreich war dabei auch das Konzept des FutureWaterCampus (FWC) der UDE. Demnächst kann also ein neues Gebäude entstehen, in dem die Wasserforschung gebündelt wird.

5. Internationale Konferenz vom 23. bis 25. April in Köln

Wenn Verhalten süchtig macht

von Beate Kostka / 23.04.2018 |Tagungen|Presseinfo

Glücksspiele, Pornos oder Shopping können Süchte auslösen. Was die Forschung darüber weiß, diskutieren 300 Wissenschaftler/innen vom 23. bis 25. April auf der International Conference on Behavioral Addictions (ICBA). Organisiert wird sie u.a. von Prof. Matthias Brand (UDE).

Industrie 4.0: Gesundheitsgerechte Arbeitsgestaltung

Stress bekämpfen – wer weiß wie?

von Claudia Braczko / 19.04.2018 |Forschung|Presseinfo

Stress in der Arbeit nimmt zu. Wie baut man ihn ab, hat das IAQ Führungskräfte, Arbeitsschutzexperten und Beschäftigte gefragt? Fazit: Das Wissen ist bei allen ausbaufähig.

Neue Therapie zur Behandlung von Osteoporose

Molekül lässt Knochen wachsen

von Cathrin Becker / 18.04.2018 |Forschung|Presseinfo

200 Millionen Menschen leiden weltweit an Knochenschwund. Prof. Dr. Bodo Levkau und sein Team vom Institut für Pathophysiologie haben jetzt ein Molekül entdeckt, das Knochen wieder wachsen lässt - und gleichzeitig gegen Fettsucht hilft.

Termine vom 20. bis 27. April

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 18.04.2018 |Termine|Presseinfo

Ansgar Belke wird Fellow am King’s College

Essen, Brüssel, London

von Ulrike Bohnsack / 17.04.2018 |International|Zur Person|Presseinfo

Er forscht an der UDE, in Brüssel und nun auch in London: Prof. Ansgar Belke wurde vom King’s College zum Senior Research Fellow ernannt – eine hohe Auszeichnung für den Finanzexperten.

Forschungspreisträgerin Sylvia Walby stellt sich vor

Gender und die Krise

von Cathrin Becker / 17.04.2018 |Termine|Presseinfo

Die renommierte britische Soziologieprofessorin Prof. Sylvia Walby kommt als Anneliese Maier-Forschungspreisträgerin an die UDE. Am 18. April hält sie ihren ersten Vortrag am Campus Duisburg zum Thema Gender und die Krise.

Vorstellung und Diskussion der ICCS-Studienergebnisse

Fit für die Demokratie?

von Beate Kostka / 17.04.2018 |Tagungen|Presseinfo

Wie gut werden Jugendliche in der Schule auf ihre Rolle als Bürger/innen in Demokratien vorbereitet, fragte kürzlich eine internationale Studie (ICCS 2016). Am 20. April werden die Ergebnisse und Konsequenzen an der UDE vorgestellt und diskutiert.

Bund fördert Open Access-Projekt

Digital statt gedruckt

von Ulrike Bohnsack / 16.04.2018 |Forschung|Presseinfo

Kostenlos, frei, weltweit: So offen zugänglich sollen Forschungsergebnisse sein. Das ist die Idee von Open Access. Ein neues UDE-Projekt möchte hierzu vor allem die Geistes- und Sozialwissenschaften motivieren; denn sie setzen traditionell auf Gedrucktes.

Placebo-Effekt wirkt auch auf unterdrücktes Immunsystem

Bunter Saft hilft Nierentransplantierten

von Milena Hänisch / 13.04.2018 |Forschung|Presseinfo

Kranke, deren Immunsystem medikamentös unterdrückt werden muss, können auch von wirkstofffreien Placebos profitieren. Dies haben UDE-Wissenschaftler zusammen mit Kollegen der Harvard Medical School, USA, herausgefunden.

Mitdiskutieren auf der Abschlusskonferenz

Lebensstil und Logistik

von Beate Kostka / 12.04.2018 |Forschung|Termine|Presseinfo

Zalando, Amazon oder eBay boomen, denn Internet-Einkäufe nehmen rasant zu: Immer mehr Paketdienstautos überrollen die Innenstädte. Dass es auch anders geht, beweist das Projekt ILoNa, das jetzt zur Abschlussveranstaltung lädt.

Zwei neue Projekte und eine neue Arbeitsgruppe

Neues aus der Herzforschung

von Beate Kostka / 12.04.2018 |Forschung|Presseinfo

Zwei DFG-Forschungsprojekte und eine bundesweite Arbeitsgruppe: Die Herzforschung an der UDE gehört zu den führenden Zentren seiner Art in Deutschland.

Termine vom 16. bis 20. April

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 11.04.2018 |Termine|Presseinfo

Soziologiestudierende untersuchen Duisburg-Marxloh

Standortfaktor Hochzeitsmode

von Beate Kostka / 10.04.2018 |Termine|Presseinfo

Mit der legendären Hochzeitsmodenmeile in Duisburg-Marxloh beschäftigte sich jetzt eine Gruppe von Soziologiestudierenden: Sie befragten u.a. mehr als 100 Kunden, Geschäftsinhaber und Stadtentwickler und stellen nun ihre Ergebnisse vor.