Themen aus der UDE.

Seite / 13 • Artikel 1 - 20 / 245 Teaser anzeigen
Artikel / Seite

Artikel der Kategorie Termine

Termine vom 26. bis 30. September

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 19.09.2018 |Termine|Presseinfo

Tagung und Vortragsreihe

Eine Region und ihre Hochschulen

von Ulrike Eichweber / 18.09.2018 |Tagungen|Termine

Duisburg und Essen 1655 - 1818 - 2018 – Eine Region und ihre Hochschulen: Unter diesem Titel befasst sich eine Tagung (12. Oktober) sowie eine Vortragsreihe des Uniarchivs und des InKuR mit der Geschichte beider Universitätsstädten und geht aktuellen Fragen nach.

28. September: WissensNacht Ruhr

Wissenschaft zum Anfassen und Mitmachen

von Beate Kostka / 18.09.2018 |Termine|Presseinfo| Campus

Verblüffende Experimente bestaunen, selbst zum Forscher werden oder mit Wissenschaftlern diskutieren: In der WissensNacht Ruhr am 28. September wird kleinen und großen Besuchern von 16 bis 24 Uhr ein spannendes Programm geboten. Die UDE ist mit vielen Highlights dabei.

Podiumsdiskussion

Zwei Weltmeister zu Gast

von Beate Kostka / 11.09.2018 |Termine|Presseinfo

„Vom Leistungssport in den bewegten Alltag“ lautet das Thema einer Podiumsdiskussion mit den zwei Weltmeistern und Olympioniken Fabian Hambüchen (Kunstturnen) und Mareike Adams (Rudern) an der UDE.

Förderunterricht bekommt Besuch

Autor besucht Schreibwerkstatt

von Beate Kostka / 10.09.2018 |Termine|Zur Person|Presseinfo

4 ½ Freunde machten ihn bekannt; am 19. September liest der Kinderbuchautor Joachim Friedrich (65) an der UDE. Der Bottroper ist Gast des Förderunterrichts für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund und wird über sein Leben als Schriftsteller berichten.

Tagung über Digitalisierung und Hochschulentwicklung

Die Lehre neu erfinden

von Beate Kostka / 07.09.2018 |Tagungen|Termine|Presseinfo

Kooperativer und selbstgesteuerter kann Lehre sein, wenn digitale Medien sinnvoll eingesetzt werden. Wie die Digitalisierung die Hochschulentwicklung beeinflusst und zur Bildungsgerechtigkeit beitragen kann, ist Thema einer UDE-Tagung vom 12. bis 14. September.

GAL-Jubiläumskongress

Sprachen – Kommunikation – Öffentlichkeit

von Beate Kostka / 06.09.2018 |Tagungen|Termine|Presseinfo

Welchen Einfluss hat das Smartphone auf das Kommunikationsverhalten, äußert sich Protest heute anders als früher? Diese und andere Fragen werden auf dem Jubiläumskongress der Gesellschaft für Angewandte Linguistik vom 11. bis 14. September an der UDE diskutiert.

Was bringt die Blockchain für die Logistik?

Hype or Hope

von Beate Kostka / 03.09.2018 |Tagungen|Termine

Das Fahrwasser des Bitcoins hat die Blockchain-Technologie längst verlassen. Die Logistik zählt mittlerweile zu den zukunftsträchtigsten Anwendungsfeldern. Wie sehen typische Anwendungen aus, fragt ein Workshop am 5. September.

UDE und Uniklinikum auf dem NRW-Tag 2018

Forschung zum Anfassen

von Arne Rensing / 30.08.2018 |Termine

Nordrhein-Westfalen wird 72 Jahre alt, und das wird gefeiert: Am kommenden Wochenende, in Essen und mit fleißiger Beteiligung der Universität. Gemeinsam mit dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft präsentieren die UDE und das Uniklinikum Forschung zum Anfassen.

In der Hochschullehre mutig voran gehen

Innovationen wagen!

von Arne Rensing / 28.08.2018 |Studium|Termine

Innovationen wagen! Warum es sich lohnt, in der Hochschullehre mutig voran zu gehen, danach fragt der „Nachmittag der guten Lehre“ am 11. September im Gerhard-Mercator-Haus am Duisburger Campus.

Spezielle Angebote für Studieninteressierte

Uni-Luft schnuppern

von Ulrike Bohnsack / 22.08.2018 |Studium|Termine|Presseinfo

Die Studienberatung informiert wieder über das Frühstudium und das Probestudium. Beides ist bei Schüler*innen beliebt.

UDE-Gesundheitstag

Tipps vom Olympiasieger

von Ulrike Eichweber / 14.08.2018 |Campus|Termine

"Fit und gesund am Arbeitsplatz" – unter diesem Motto bietet die Uni ihre Beschäftigten am 19. September Tipps und Infos. Die kommen dabei auch von prominenter Seite: Olympiasieger Fabian Hambüchen kommt zu einer Podiumsdiskussion.

Im Stadttheater Duisburg

Studierende auf der Bühne

von Ulrike Eichweber / 14.08.2018 |Termine|Zur Person

Lernen, Seminare vorbereiten, an Arbeiten schreiben: Vier UDE-Angehörige verbringen die vorlesungsfreie Zeit anders, als man es erwarten könnte. Sie proben das Theaterstück "Wir sind Krieg". Premiere ist am 8. September im Stadttheater Duisburg.

UDE-Medizin beim NRW-Tag 2018

OP-Saal erkunden

von Ulrike Eichweber / 13.08.2018 |Termine

Die Med. Fakultät und das UK Essen sind beim NRW-Tag 2018 in Essen dabei (1.-2. September). Ein Highlight für nervenstarke Besucher*innen: Sie können sich eine täuschend echt wirkende Wunde von Mitarbeiter*innen des Simulations-Patienten-Programm schminken lassen.

Nachmittag der guten Lehre

Diskussion und Preisverleihung

von Ulrike Eichweber / 09.08.2018 |Studium|Campus|Termine

„Mut zu Innovationen in der Hochschullehre – Warum es sich lohnt, innovativ zu sein“: Darüber können Teilnehmende beim Nachmittag der guten Lehre am 11.9. diskutieren. Dann verleiht die UDE auch der Preis für hochschuldidaktische Innovationen in der Lehrpraxis.

Überwachungs-, Disziplinierungs- oder Partizipationsinstrument?

Internet in China

von Sarah Reimann / 20.07.2018 |Termine

Gesellschaftliche Überwachung, Internetzensur und das "soziale Punktesystem" – die aktuellen Entwicklungen in China werden auch hierzulande heiß diskutiert. Prof. Thomas Heberer spricht am 29. Juli im Lehmbruck-Museum über die Rolle des Internets in China.

Termine vom 16. bis 19. Juli

Was ist an der Uni los?

11.07.2018 |Termine|Presseinfo

Termine vom 8. bis 12. Juli

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 04.07.2018 |Termine|Presseinfo

Termine vom 2. bis 8. Juli

Was ist an der Uni los?

von Dr. Alexandra Nießen / 27.06.2018 |Termine|Presseinfo

Studie wird auf Zollverein vorgestellt

Politik- und medienverdrossen?

von Ulrike Bohnsack / 26.06.2018 |Termine|Tagungen|Presseinfo

Wie gestört ist die Kommunikation zwischen Bevölkerng, Politik und Medien im Ruhrgebiet? Darüber diskutiert Politikwissenschaftler Prof. Karl-Rudolf Korte am 5. Juli mit Kennern der Region.